Startseite » Über Land ... » Der Nordseeküste droht der nächste Sturm…(to)

Der Nordseeküste droht der nächste Sturm…(to)

Im Laufe des heutigen Abends wird Orkantief Emma die ersten Ausläufer an die nordfriesische Küste schicken, um dann bis Morgen seine volle Kraft zu entwickeln. (Artikel vom 29.02.2008)
sturmwarnung
In der vom Wetterdienst bereits für die kommende Nacht herausgegebenen Unwetterwarnung, mit Windböen bis zu 120 Stundenkilometer, wird vor den Auswirkungen des heranziehenden Orkantiefs “Emma” gewarnt. Dabei wird nicht nur die Küste, sondern auch das Binnenland betroffen sein. Mit einem Mittelwind von um 8-9 Beaufort und Spitzenböen um 120 km/h aus Südwest auf West bis Nordwest drehend, besteht die herausgegebene Unwetterwarnung bis zum Abend des 01. März. Den zu erwartenden Wasserstand gibt das BSH inzwischen mit 1,5 – 2 m an.

Verantwortlich für diesen Artikel: Thomas Oelers

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Amrumer Fotowettbewerb 2015