Startseite » Schule » Vorstandswechsel und viele Spenden…(ck)

Vorstandswechsel und viele Spenden…(ck)

Die alten und neuen Vorstandsmitglieder des Norddorfer Gesangvereins überreichten Spenden an Schulverein und Kindergärten (Artikel vom 26.03.2008)

 v.l.: Anita Prasse, Gert Grevenitz, Marianne Holzer-Martinen, Birte Winkler v.l.: Anita Prasse, Gert Grevenitz, Marianne Holzer-Martinen, Birte Winkler

Nach 11 Jahren hat der Norddorfer Gesangverein mit Gert Grevenitz nun einen neuen ersten Vorsitzenden. Er übernimmt den Posten von Marianne Holzer-Martinen, die bisher die Geschicke des Vereins geleitet hat. Sie hat ihr Amt auf der jüngsten Jahreshauptversammlung aus persönlichen Gründen zur Verfügung gestellt. Auch Birte Winkler übergab ihr Amt des Schriftführers nach 11 Jahren an Anita Prasse. Geehrt wurden an diesem Abend Andreas Herber und das Ehepaar Gisela und Jürgen Rzepa für 25-jährige Mitgliedschaft. Auf der Tagesordnung standen auch die Aktivitäten für das kommende Jahr. Das Weihnachtskonzert, das turnusgemäß alle zwei Jahre im Wechsel mit dem Weihnachtsmarkt veranstaltet wird, findet in diesem Jahr am 21. Dezember statt. Für den Sommer plant der Verein für seine Mitglieder wieder einen Ausflug. Ein Höhepunkt des Vereinslebens war in diesem Jahr auch wieder das jährliche Gesangvereinsfest. Ein festlicher Tanzabend, bei dem die Mitglieder statt zu singen lieber einmal kräftig das Tanzbein schwingen.

Wie viele Vereine quälen die Norddorfer Sänger auch Nachwuchssorgen. “Wer Spaß an Gesang und Geselligkeit hat, ist herzlich willkommen”, wirbt der neue Vorsitzende Gert Grevenitz um neue aktive Mitglieder. Geübt wird jeden Mittwochabend um 20.00 Uhr in der Pension Anka. Allerdings steht die Saison wieder vor der Tür, so dass die Übungsabende die kommenden Monate ruhen und erst wieder im Herbst beginnen. Bis dahin hofft der Verein, dass sich doch vielleicht ein paar interessierte Sängerinnen und Sänger melden. Der Norddorfer Gesangverein sorgt nicht nur musikalisch für Abwechslung, sondern unterstützt mit seinen Spenden immer wieder viele Institutionen auf der Insel. Insbesondere der Amrumer Jugendarbeit sollen die gesammelten Gelder zukünftig zu Gute kommen. Erst vor kurzem konnten die Mitglieder wieder jede Menge Gutes tun.

gesangverein
Insgesamt gingen 2200 Euro an Spendengelder an den Schulverein und die beiden Kindergärten. Der Erlös des Weihnachtsmarktes aus dem vergangenen Jahr erhielt der Amrumer Schulverein. Silke Klüßendorf als Vorsitzende durfte sich über 1000 Euro auf dem Konto freuen. Kindergartenleiterin Susanne Jensen von den Flenerk Jongen nahm freudestrahlend einen Scheck über 800 Euro entgegen und die kleinen Bütjen Jongen erhielten 400 Euro für ihr Konto.

Verantwortlich für diesen Artikel: Carmen Klein

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Amrumer Fotowettbewerb 2015
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com