Startseite » Sport » Nordic Walking von Insel zu Insel…(to)

Nordic Walking von Insel zu Insel…(to)

“Wandern zwischen den Welten in den Sonnenuntergang hinein” wird die Wattwanderung der ganz besonderen Art (Artikel vom 15.05.2008)nordictag2
Im Rahmen des “Nordic Walking Tages” des Deutschen Heilbäder-Verbandes, der aus der Gesundheitsinitiative “Deutschland bewegt sich”, die von der BARMER Ersatzkasse, dem ZDF und der Bild am Sonntag initiiert wurde, wird auch in diesem Jahr am Sonntag, den 18. Mai eine Walking-Veranstaltung der ganz besonderen Art veranstaltet. Unter dem Leitspruch “Nordic Walking von Insel zu Insel”, eine Wanderung zwischen den Welten, werden sich die Nordic-Walker von Amrum in diesem Jahr gemeinsam auf den Weg nach Föhr machen. Von dort werden sie sich dann auf den Weg durch das Watt nach Amrum aufmachen. Wie der Veranstaltungsleiter der Amrum Touristik Michael Hoff erklärt, werden die Teilnehmer auf der rund 10 km langen Strecke, die gut 7,5 Km über mal festeren als auch schlickigeren Meeresboden führen, in den Sonnenuntergang hineinlaufen. “Eine besonders reizvolle Begleiterscheinung, die durch das späte Niedrigwasser bedingt mit einhergeht”, so Hoff.
Unter der Führung von einem professionellen Wattführer und einer Walking-Instructorin startet die Gruppe von Föhr aus zur Nordspitze der Insel, um dann wenig später am Strandübergang Norddorf das Ziel zu passieren.
Es werden Walking-Stöcke in einer limitierten Anzahl bereitgestellt, wer über eigene verfügt möge diese doch bitte mitbringen. Treffpunkt ist um 15.00 Uhr am Fähranleger in Wittdün.

Verantwortlich für diesen Artikel: Thomas Oelers

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Amrumer Fotowettbewerb 2015