Startseite » Über Land ... » Manege frei für die Bütjen Jongen…(ck)

Manege frei für die Bütjen Jongen…(ck)

 

 

Amrums Naturkindergarten feierte ein Zirkusfest (Artikel vom 12.09.2008)
waldgruppe

Ein kompletter Zirkus bot sich den Spaziergängern am Steenodder Wäldchen am vergangenen Sonntag. Schon von weitem konnte man die kleine Festwiese neben dem Deich erkennen. Der Naturkindergarten Bütjen Jongen hatte sich alle Mühe gegeben ein lustiges Spektakel bei seinem diesjährigen Fest auf die Beine zu stellen. In der aus Heu gebauten Zirkusarena zeigten große und kleine Artisten spektakuläre Kunststücke und lustige Auftritte. Ob gewagte Einradfahrerinnen oder kleine Löwen – dieser Zirkus hatte alles zu bieten, was in die Manege gehört. Bunt geschminkt luden die Kindergartenkinder und ihre Eltern die Festbesucher zu einem fröhlichen Nachmittag ein.

waldgruppe2

Wochenlang hatten sich die Bütjen Jongen auf ihren großen Tag vorbereitet. Kunststücke und Showeinlagen wurden tüchtig geübt. “Paul Protzig” beispielsweise zeigte mit seiner 150 kg-Hantel seine Kraft und bewies den Zuschauern, dass er mit bloßen Händen eine Kartoffel zerdrücken konnte. Kleine Artisten balancierten auf Schultern. Doch nicht nur in der kleinen Manege gab es fröhliche Unterhaltung. Auch außerhalb der Vorführungen wurde gebastelt und gespielt. Viele kleine Festbesucher genossen das Fest hoch zu Ross beim Ponyreiten. Für die hungrigen großen und kleinen Mägen gab es jede Menge Kuchen oder leckere Würstchen und Frikadellen. Zudem sorgten Sonnenschein und angenehme Temperaturen für ein unbeschwertes Kinderfest.

Verantwortlich für diesen Artikel: Carmen Klein
Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Amrumer Fotowettbewerb 2015