Startseite » Kultur » Familienspaß für groß und klein…(ab)

Familienspaß für groß und klein…(ab)

Das September Figurentheater gastierte mit dem „Circus Huckepack“ im Gemeindehaus (Artikel vom 20.11.2008)

september

Wenn das September Figurentheater auf die Insel kommt dann sind leuchtende Kinderaugen vorprogrammiert. Und das seit nunmehr zehn Jahren. Auch in diesem Jahr machten die beiden Künstler Cécile und Martin Bachmann-Legrand auf Amrum Station. Nachdem in den vergangenen beiden Jahren das Erfolgsstück „Die Legende vom Weihnachtsmann“ aufgeführt wurde stand in diesem Jahr das Stück „Circus Huckepack“ auf dem Programm. Gestiftet wurde die Veranstaltung von der Fachklinik Satteldüne. Daher hatten alle Besucher freien Eintritt ins Gemeindehaus. Nachdem bereits am Samstag eine Veranstaltung speziell für Patienten und Gäste der Satteldüne stattgefunden hatte, waren am Sonntag alle großen und kleinen Kinder ab 4 Jahre recht herzlich eingeladen ein faszinierendes Puppenspiel zu erleben. Gut 150 Kinder und deren Eltern waren der Einladung ins Gemeindehaus in Norddorf gefolgt.

september2

Das Repertoire der Beiden ist vielfältig und reicht von der Umsetzung von literarischen Vorlagen bis hin zu Auftragsarbeiten für Film-, Print und Tonmedien. Auch in Sachen Sprache haben die beiden einiges drauf, denn sie spielen sowohl in deutscher, englischer oder französischer Sprache. Zahlreiche Auftritte führten sie u.a. nach Deutschland, Schweiz, Frankreich, Niederlande, Belgien, Skandinavien, China und in die USA. Besonderen Wert legen sie bei ihren sehr kindgerechten und mit viel Liebe zum Detail versehenen Stücken auf die Spannung, einer hohen darstellerischen Qualität sowie der Heiterkeit. Ihr Motto ist dabei: „Wer lachen darf, kann Herz und Sinne öffnen!“.

september3

Während des knapp einstündigen Programms präsentierten Cécile und Martin Bachmann-Legrand dem staunenden Publikum eine tolle Zirkus-Show im Miniformat. Und bei dem faszinierenden Puppenspiel ist alles vertreten was einen richtigen Zirkus ausmacht. Puppenspieler Martin Bachmann entführt die Zuschauer in seine kleine Zirkusmanege mit tollen Attraktionen und Künstlern. Mit dabei waren die Hochseilartistin Mimi mit ihren gewagten Balanceakten, die musikalische Henne Hanna am Glockenspiel, der jonglierende Tanzbär Bogdanov, der Floh Alfonso mit seiner unschlagbaren Hochsprungnummer, oder der starken Luigi als Feuerschlucker. Während des Spielens versteht es Martin Bachmann besonders die Zuschauer egal ob jung oder alt ins Geschehen mit einzubeziehen. Und so war die Stunde auch wieder einmal viel zu schnell vergangen. Aber den Kindern hat es wie in den Vorjahren großen Spaß gemacht und viele hoffen schon jetzt auf ein Wiedersehen, im nächsten Jahr.

Verantwortlich für diesen Artikel: Andreas Buzalla

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Amrumer Fotowettbewerb 2015
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com