Startseite » Kultur » Vorankündigung…(kt)

Vorankündigung…(kt)

Das Deutsche Ärzteorchester besucht zusammen mit dem Deutschen Ärztechor die Insel Amrum (Artikel vom 28.11.2008)

aerzteorchester

Am 30. Dezember findet wieder ein Benefizkonzert des Deutschen Ärzteorchesters im Norddorfer Gemeindehaus statt. Das Orchester wird von dem Deutschen Ärztechor begleitet, der 2007 auf Amrum sein Debüt gab. In diesem Jahr darf sich das Publikum auf das Weihnachtsoratorium Teil 4-6 von J.S. Bach freuen. Das Deutsche Ärzteorchester, 1989 von dem Münchner Allgemeinarzt Dr. Pöller gegründet, wird seit 2004 von Alexander Mottok aus Hamburg geleitet. Die musikalisch hochbegabten Mediziner sind überwiegend Ärztinnen und Ärzte aller Fachrichtungen und Angehörige verwandter Berufe, ebenso wie der Deutsche Ärztechor der sich aus chorerfahrenen Medizinern zusammen setzt. Die über 100 Musiker kommen zwei- bis dreimal im Jahr zu intensiven Arbeitsphasen zusammen und geben am Ende dieser Tage zum Höhepunkt ein Konzert. In diesem Jahr tritt das Deutsche Ärzteorchester mit dem Deutschen Ärztechor zu Gunsten des Ortsvereins Mukoviszidose Amrum auf. Mit Vorfreude erwarten die Insulaner das Benefizkonzert, das letztes Jahr einen großen Erfolg im Gemeindehaus Norddorf feierte.

Verantwortlich für diesen Artikel: Kinka Tadsen

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Amrumer Fotowettbewerb 2015