Startseite » Über Land ... » Prüfung mit bestem Ergebnis…(to)

Prüfung mit bestem Ergebnis…(to)

Als frisch gebackener Koch legte Henning Wulf unter den Auszubildenden des Hotel- und Gaststättengewerbes die Messlattenhöhe vor (Artikel vom 04.03.2009)

hotelpruefung

 

Bei der Freisprechung der 26 Auszubildenden des Hotel- und Gaststättengewerbes im Hotel Roth in Westerland, waren gleich drei Hotelfachmänner und Frauen sowie ein Koch von Amrum dabei. Diese hatten allesamt aufgrund ihrer guten schulischen als auch praktischen Leistungen die Ausbildungszeit um ein halbes Jahr verkürzt und zudem mit gutem Ergebnis abgeschlossen. Matti Johannsen und Sabrina Schirmeister absolvierten ihre Ausbildung im Hotelfach im Hotel „Seeblick“ und Dennis Grabowski durchlief seine Ausbildung im Hotel Hüttmann. Der vierte im Bunde der ehemaligen Amrumer Azubis war der frisch gebackene Koch Henning Wulf vom Hotel Seeblick. Der 20-Jährige zog bei den Feierlichkeiten der Freisprechung aufgrund seiner Bestleistungen bei der Prüfung große Aufmerksamkeit auf sich. Die auf der Freisprechungsfeier im Hotel Roth verteilten Zeugnisse dürften dann auch ganz nach seinem Geschmack gewesen sein. Als Bester Koch seines Jahrgangs, sowie mit den besten Ergebnissen, in den Bereichen Restaurant, Hotelfach und Fachkraft Gastgewerbe, zeigte Wulf die Messlattenhöhe an.
„Das Ergebnis habe ihn überrascht“, gab er an diesem Tag zu und versprach bei der anschließenden Azubi-Farewell-Party in der Diskothek „Galaxis“ das Ende der Ausbildungszeit richtig zu feiern.
Als Gesamtergebnis dieser Prüfung können den Ausbildungsbetrieben als auch Auszubildenden gute Noten attestiert werden. Lediglich eine nicht bestandene Prüfung, bei 27 Prüflingen, war zu verzeichnen. Hierfür war ihnen das Lob der Sylter Dehoga-Vorsitzenden Cornelia Reckert sicher. Beim Prüfungsessen konnte sie sich überzeugen, dass es noch viele junge Leute gibt, die mit Spaß und Elan ihren Beruf ausüben.“
Die Hoteliers Gunnar Hesse (Seeblick“) und Peter Koßmann (Hüttmann) zeigten sich mit den Leistungen ihrer ehemaligen Auszubildenden sehr zufrieden und freuten sich, dass diese mit der Prüfung den Beweis erbracht haben, qualifizierte Fachkräfte zu sein. Dennis Grabowski und Sandra Schirmeister sind ihrem Ausbildungsbetrieb vorerst treu geblieben. Henning Wulf und Matti Johannsen haben für ihren weiteren Werdegang das Hotel Seeblick verlassen.

Verantwortlich für diesen Artikel: Thomas Oelers

 

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Amrumer Fotowettbewerb 2015
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com