Startseite » Über Land ... » Amrums spuren in Baden-Württemberg…(to)

Amrums spuren in Baden-Württemberg…(to)

Wer durch die Straßen von Waiblingen, einer Stadt etwa 15 km nordöstlich von Stuttgart in Baden-Württemberg im Rems-Murr-Kreis, spaziert, brauch nicht an seinem Sehvermögen zweifeln, wenn er den Amrumer Leuchtturm, einen reetgedeckten Briefkasten, ein Seehundspaar und ein schmuckes Cabrio mit dem Emblem der Insel Amrum auf der Motorhaube entdeckt. amrumfanDann hat er vielmehr das Grundstück von Ulrike und Thomas Dierkes erreicht, echte Fans der Insel Amrum. Das Ehepaar kommt seit neun Jahren regelmäßig, das bedeutet drei Mal im Jahr, auf die Insel und erholt sich nach eigenen Bekunden jedes Mal vortrefflich. Ein gemeinsamer zwölf Stunden umfassender Alltag in der Steuerberatungskanzlei von Thomas Dierkes lassen sie hinter sich und tauchen gänzlich ein in die Natur der Insel und genießen dabei die Erholung. „Wenn wir in Dagebüll auf die Fähre steigen, befinden wir uns in einer anderen Welt, die dann auch ohne Telefon stattfindet. Zum Glück sind unsere Kinder auf dem besten Wege beruflich in unsere Fußstapfen zu treten und halten mit unseren Mitarbeitern in unserer Abwesenheit den Betrieb in Schwung. Wir schaffen uns vor der Fahrt einen Puffer und arbeiten nach der Heimkehr den kleinen Stau am Wochenende ab, sodass wir auf Amrum mit ruhigem Gewissen im Wittdüner vier Sterne Hotel „Weiße Düne“ verweilen können. Mit der Familie Seesemann hat sich ein freundschaftliches Verhältnis aufgebaut, das am Abend schon manch netten Plausch ergeben hat. Tagsüber nutzen wir im Sommer die Stunden am Strand, im Frühjahr und Herbst sind Wanderungen von Wittdün bis um die Odde Pflichtprogramm. Schlechtes Wetter ist lediglich eine Erscheinung von unangepasster Kleidung und kann uns nicht betreffen“, ist sich das Ehepaar einig.
Dierkes kommen zwar mit ihrem Auto auf die Insel, doch hier angekommen bleibt es auf dem Parkplatz stehen. Der in Waiblingen montierte Briefkasten durfte beim Reetdachdecker der Insel auch schon mal Nordseeluft schnuppern, bevor er mit Reetbedachung wieder nach Baden-Württemberg verfrachtet wurde. „Ein Frühstück in unserem „Klein Amrum“ ist für uns schon etwas besonderes und überbrückt die Zeit zwischen den Aufenthalten auf unserer Lieblingsinsel“, verrät Ulrike Mertz-Dierkes.
„Da meine Frau die Liebe zur Insel noch intensiver gepackt hat als mich, habe ich sie mit dem Amrum-Emblem auf der Motorhaube überrascht und zu besondern Anlässen habe ich individuelle Amrum-Schmuckstücke anfertigen lassen“. Ulrike Mertz-Dierkes präsentiert stolz einen Ring, eine Kette und Ohrringe, die trefflich die Insel darstellt.
„Das gute an der neunstündigen Heimfahrt ist, dass wir schon im Oktober wieder auf Amrum sind“, zeigen sich Beide überzeugt,
Verantwortlich für diesen Artikel ist Thomas Oelers.
Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.

8 Kommentare

  1. MoinMoin Ich kann den beiden auch nur zustimmen.Ich fahre seit 7 Jahren auf diese schöne Insel.Nächstes Jahr das erste Mal mit meinem Mann zur Silberhochzeit,sonst immer mit meiner Freundin.So ein Aufkleber hätte ich für mein Auto auch gerne.Wo bekommt man so etwas tolles?Bei mir zu Hause sieht es aus wie auf Amrum es fehlt mir nur noch ein Strandkorb.LG Heidi

  2. MoinMoin Ich kann den beiden auch nur zustimmen.Ich fahre seit 7 Jahren auf diese schöne Insel.Nächstes Jahr das erste Mal mit meinem Mann zur Silberhochzeit,sonst immer mit meiner Freundin.So ein Aufkleber hätte ich für mein Auto auch gerne.Wo bekommt man so etwas tolles?Bei mir zu Hause sieht es aus wie auf Amrum es fehlt mir nur noch ein Strandkorb.LG Heidi

  3. MoinMoin Ich kann den beiden auch nur zustimmen.Ich fahre seit 7 Jahren auf diese schöne Insel.Nächstes Jahr das erste Mal mit meinem Mann zur Silberhochzeit,sonst immer mit meiner Freundin.So ein Aufkleber hätte ich für mein Auto auch gerne.Wo bekommt man so etwas tolles?Bei mir zu Hause sieht es aus wie auf Amrum es fehlt mir nur noch ein Strandkorb.LG Heidi

  4. MoinMoin Ich kann den beiden auch nur zustimmen.Ich fahre seit 7 Jahren auf diese schöne Insel.Nächstes Jahr das erste Mal mit meinem Mann zur Silberhochzeit,sonst immer mit meiner Freundin.So ein Aufkleber hätte ich für mein Auto auch gerne.Wo bekommt man so etwas tolles?Bei mir zu Hause sieht es aus wie auf Amrum es fehlt mir nur noch ein Strandkorb.LG Heidi

  5. MoinMoin Ich kann den beiden auch nur zustimmen.Ich fahre seit 7 Jahren auf diese schöne Insel.Nächstes Jahr das erste Mal mit meinem Mann zur Silberhochzeit,sonst immer mit meiner Freundin.So ein Aufkleber hätte ich für mein Auto auch gerne.Wo bekommt man so etwas tolles?Bei mir zu Hause sieht es aus wie auf Amrum es fehlt mir nur noch ein Strandkorb.LG Heidi

  6. Mir und meinem Mann geht es genauso. In drei Tagen sind wir wieder auf “unserer” Insel und das schon seit 20 Jahren. In Dagebüll beginnt schon der Urlaub. Und nach 14 Tagen fällt der Abschied immer sehr schwer. Aber wir wissen ja, nächstes Jahr sind wir wieder da. In diesem Sinne bis Sonntag……

    Wilma

  7. Auch wir sind Amrum”fanatiker”. Seit 55 Jahren ist Amrum Urlaub pur, bei jedem Wetter. Früher 1x jährlich, nun seit Jahren auch mindestens 2 x. Da kann ich -wie Sie- abschalten schon wenn Hamburg in Sicht ist. Hoffen wir, daß wir es noch lange genießen können. Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Artikel. Gruß Gerlinde Weller

  8. Leider bekommt die Strandhalle in Nebel einen neuen Pächter. Aus diesm Grund haben wir unseren Stammtisch (Tisch 4) gleich mit Stühlen, Lampe sowie Speisekarte mit in die Heimat genommen. In unserem Esszimmer ist jetzt Amrum. Amrum macht süchtig deshalb kommen wir drei mal im Jahr auf die Insel. Schöne Grüße ins Ländle

Amrumer Fotowettbewerb 2015
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com