Startseite » Über Land ... » Die Insel gemeinsam erkundet…(to)

Die Insel gemeinsam erkundet…(to)

Vierzig Senioren aus Nordfriesland und der dänischen Region Hadersleben besuchten gemeinsam die Insel Amrum und erlebten nach eigenem Bekunden einen schönen Tagesausflug mit einem bunten Rahmenprogramm.deutschdaenisch Mit dieser Reise führten die Seniorenbeiräte aus Nordfriesland und der Region Hadersleben eine bereits seit 2001 bestehende „Reisepartnerschaft“ fort, die sie im Rahmen der Partnerschaft mit dem Aeldreradet Haderlev, zweimal im Jahr gemeinsam pflegen, erklären die beiden Organisatoren. Monika Höring von der Altenbegegnungsstätte Husum und Gernot von der Weppen, Vorsitzender des Kreisseniorenbeirates Nordfriesland, berichteten, dass sie im Frühjahr bereits in ihrer bewährten Konstellation unterwegs waren und das dänische Hadersleben besuchten.
Für den von Amrum stammenden Gernot von der Weppen war der Besuch sozusagen ein Heimspiel. So hatte er auch die Zusammenstellung des Tagesprogramms auf der Insel übernommen. Bei einem Mittagessen in der legendären „Blauen Maus“ konnten sich die Rentner und Rentnerinnen im Alter von 60 bis 83 Jahren stärken, um dann in das weitere Rahmenprogramm einzusteigen.
Der Besuch der Ausstellung um Hark Olufs Leben im Norddorfer Erlebniszentrum bedeutete aufgrund der damaligen Verbindungen in der Lebensgeschichte des Seefahrers mit dem heutigen nördlichen Nachbarn, für die Besucher aus Dänemark einen besonderen Reiz.
Einem Besuch auf dem Friedhof der St. Clemens Kirche, wo die historischen Grabsteine den Besuchern ihre Geschichte während der Führung preisgaben, schloss sich ein Kaffeetrinken im Gemeindehaus der Kirchengemeinde an, bevor es dann bereits wieder Abschied von Amrum nehmen hieß.
Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Amrumer Fotowettbewerb 2015