Startseite » Über Land ... » Vorstellung der neuen Datenbank …

Vorstellung der neuen Datenbank …

Wie Chris Johannsen von der Amrum Touristik mitteilt, wird es an der Datenbank des Amrumer Zimmernachweises grundlegende Veränderungen geben. Chris-JohannsenDiese Neuerungen werden Verbesserungen mit sich ziehen, von denen die Vermieter und auch der Quartier suchende Gast profitieren werden. Um nun die Neuerungen vorzustellen, findet am 20.01.2010 um 19.30 Uhr im Hotel Seeblick eine Informationsveranstaltung statt. Hierzu lädt die Amrum Touristik alle Vermieter  herzlich ein und Chris Johannsen hofft dabei auf eine rege Beteiligung.

An diesem Abend sind Frank Thomsen und Andre Spannig von der Hamburger Firma etc-software anwesend und werden fachkundig  alle Änderungen und Neuerungen im Programm darstellen und erklären.

Damit die neue Datenbank auch geschaltet werden kann, müssen wir die jetzige Datenbank am Sonntag den 17.Januar  für den ganzen Tag sperren, beziehungsweise den Zugriff stark einschränken. Hierfür bittet die Amrum Touristik bereits jetzt schon jetzt um Verständnis.

Verantwortlich für diesen Artikel: Thomas Oelers

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken
Lünecom

Über Kai Quedens

Kai Quedens, Maler und Grafiker, der gerne auch ein bisschen textet. Geboren 1965, eine Frau, drei Kinder.

2 Kommentare

  1. Liebe Amrum Touristik,
    die Überarbeitung des Zimmernachweises kann ich nur begrüßen.
    Bitte stellen Sie den Vermietern die Informationen zu den Neuerungen auch per Download oder per E-Mail zur Verfügung. Als nicht Ortsansässiger ist eine Teilnahme mitten in der Woche nicht zu schaffen.
    Vielen Dank

  2. Moin Chris!

    Den Gedanken von Herrn Prien hatte ich auch schon. Das wäre eine gute Sache, denn wir brauchen ja auch eine “Gebrauchsanweisung” :o)

    Liebe Grüße an das genze Team aus Bonn
    Gyde

Amrumer Fotowettbewerb 2015