Startseite » Über Land ... » Gewinner der diesjährigen Gastkartenverlosung ermittelt…(ab)

Gewinner der diesjährigen Gastkartenverlosung ermittelt…(ab)

In Norddorf fand die diesjährige Kur-/Gastkartenverlosung statt.

Jana Karlisch und Lars Rickertsvon der AmrumTouristik

Jana Karlisch und Lars Rickertsvon der AmrumTouristik

Teilnehmer waren all diejenigen, die nach ihrem Amrum-Urlaub 2009 ihre Gastkarte in einem Büro der AmrumTouristik (AT) abgegeben oder diese an die AT zurückgeschickt haben. Wie Lars Rickerts von der AmrumTouristik mitteilte, waren in diesem Jahr insgesamt 4170 Gastkarten in der Verlosung dabei. Das bedeutet einen deutlichen Anstieg von knapp 250 Teilnehmern gegenüber dem Vorjahr, wo 3929 Karten an der Verlosung teilgenommen hatten.
Gemeinsam mit seiner Kollegin,  der Auszubildenden Jana Karlisch, zog  Lars Rickerts abwechselnd insgesamt 50 Gewinner aus dem großen „Gastkartenhaufen“ heraus. Die glücklichen Gewinner dürfen sich auch in diesem Jahr über attraktive Preise mit Amrum-Bezug freuen. So gab es beispielsweise verschiedene Amrum-Souveniers wie Bücher, Tassen, DVD`s, Memorys oder Puzzle zu gewinnen.  Als Hauptgewinn wurde eine Amrum-Reise für 2 Personen bestehend aus drei Übernachtungen in einem der drei Amrumer 4-Sterne Hotels (Seeblick, Hüttmann in Norddorf oder Weiße Düne in Wittdün) inklusive Kurabgabe, einem täglichem Frühstücksbuffet und einem regionalem Menü von Land und Meer verlost. Darüber hinaus gehört auch eine 25 Minütige Wohlfühlmassage sowie die Nutzung eines Leihwagens (Opel Tigra) vor Ort für die Dauer von zwei Tagen mit  150 Freikilometer zum Hautpreis dazu.

Die beiden „Glücksbringer“ gratulieren stellvertretend für die gesamte AmrumTouristik allen Gewinnern recht herzlich und bedanken sich bei den Urlaubern für die zahlreichen Teilnahmen. Die glücklichen Gewinner werden in den kommenden Tagen schriftlich über ihren Gewinn benachrichtigt. Soviel darf jedoch schon verraten werden, der Sieger des Hauptpreises kommt in diesem Jahr aus Rheinland-Pfalz. Für alle die in diesem Jahr leider kein Glück hatten sei gesagt, dass es auch im kommenden Jahr wieder eine Gastkartenverlosung geben wird. Die AmrumTouristik wünscht schon heute viel Erfolg und einen schönen Amrum-Urlaub 2010.
Verantwortlich für diesen Artikel: Andreas Buzalla

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.

5 Kommentare

  1. HerzlichenGlückwunsch den Gewinnern aus der Gästekardverlosung.Eine schöne Idee und tolle Gewinne. Aber über die Nutzung eines Leihwagens bin ich doch gestolpert. Amrum, die schöne Insel, die man viel besser zu Fuss oder mit dem Rad erkunden kann und sollte – wozu brauchen die Gäste einen Leihwagen und 150 km Freikilometer???? Vielleicht gibt andere und Umweltfreudlichere Ideen. Ich hoffe, die Gewinner verzichten zu Gunsten der Natur und der frischen Luft und können ihren Gewinnurlaub vielleicht ja auch gerne, ohne Auto nutzen. Viel Spass und schöne Grüße.

  2. Ina Braune(Bohn)

    Ich bin zwar keine Amrumerin mehr ,aber ich muß mich Frauke anschließen! Alle schimpfen über das große Verkehrsaufkommen im Sommer und dann wird ein Leihwagen verlost mit 150 Freikilometern und das in zwei Tagen.Sollen die Gewinner den ganzen Tag über die Insel fahren?

    Gruß aus Bredstedt

  3. Als regelmäßiger Amrumbesucher, finde ich einen Leihwagen mit 150 Freikilometer auch überflüssig. Eigenlich möchte man ja etwas von der Insel sehen und nicht die ganze Zeit im Auto sitzen.
    Ein bisschen Wellness z. B. als Alternative hätte mich als Gewinner mehr gefreut.

  4. Wir leben aber nicht im autolosen Zeitalter. Wenn man nicht so gut zu Fuß ist, ist ein Leihwagen gut, ebenso bei Regen und Sturm. Nicht jeder mag seinen Urlaub mit Warten auf den Bus verbringen.

  5. Ich habe zwar nur einen Amrum-Aufkleber gewonnen, aber habe mich sehr darüber gerfreut einmal Post von dieser wunderschönen Insel zu bekommen.

Amrumer Fotowettbewerb 2015
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com