Startseite » Politik » Grundsatzbeschluss ist gefasst…(to)

Grundsatzbeschluss ist gefasst…(to)

Die Amrum Touristik Nebel steht immer noch in der Pflicht, die Werkstatt ihres Bauhofes in einer neuen Bleibe unterzubringen.

Nicht mehr zu verantworten...

Nicht mehr zu verantworten...

Mit dem nun von der Gemeindevertretung gefassten Grundsatzbeschluss, zur Errichtung einer Bauhhofhalle im neuen Süddorfer Gewerbegebiet, zeichnet sich ein Baubeginn in näherer Zukunft ab.

Auf der Sitzung des Amrum Ausschusses wurde zudem erörtert, ob sich die Strukturierung und Größe der zu erstellenden Halle nicht für eine zusätzliche Nutzung durch den Katastrophenschutz, sprich einer Unterbringung der Sandsackfüllmaschine, anpassen ließe.
Wie Bürgermeister Bernd Dell-Missier erklärte, sei das Problem für die Gemeinde kein neuer Hut. Schon seit Jahren mahnte die Unfallkasse Schleswig-Holstein die örtlichen Gegebenheiten in der Werkstatt an und forderte in mehreren nachdrücklichen Schreiben die Gemeinde auf, dem Arbeitsschutz nachzukommen. Die Arbeiten, die im laufenden Betrieb des Bauhofes zu verrichten sind, dürften dort aufgrund von fehlenden Schutz- und Belüftungseinrichtungen sowie Mindestraummaßen nicht ausgeführt werden. „Leider fehlender Nachdruck in der vorherigen Legislaturperiode und aufgrund der bereits geführten Gespräche mit den Nachbargemeinden und dem Bestreben einen gesamtinsularen Bauhof zu bauen, führten zum Aufschub des Baus. Nun wo ein gesamtinsularer Bauhof vorerst vom Tisch ist, setzen wir die Maßnahmen zur Erstellung kurzfristig um “, erklärte Nebels Bürgermeister.
Auf der Einwohnerversammlung am 11. März, die um 19.00 Uhr im Restaurant „Strandpiraten“ (ehemalige Strandhalle) beginnt, wird Bürgermeister Dell-Missier auf dieses Thema nochmals eingehen. Anhand einer Präsentation wird er zudem die relevanten gemeindlichen Ereignisse des Jahres 2009 nachzeichnen und die zukünftigen Planungen und Investition vorstellen. Die Planung zum Naturerlebnisraum Vogelkoje und die Planung zur Oberflächenentwässerung des Gewerbegebietes gehören ebenso dazu. Die Vorstellung der Saisonzahlen 2009 und deren Analysierung sind als weitere Bestandteile vorgesehen. Maßnahmen zum Wege und Waldbau sowie der Küstenschutz sind mit Hinblick der anlaufenden Saison weitere Themen.
Verantwortlich für diesen Artikel: Thomas Oelers
Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Amrumer Fotowettbewerb 2015
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com