Startseite » Über Land ... » Die erste Amrumer Gesundheitswoche…(to)

Die erste Amrumer Gesundheitswoche…(to)

Bereits in der kommenden Woche startet die erste Amrumer Gesundheitswoche.

Anna Grütte Heilprakterin und Reikimeisterin

Anna Grütte Heilprakterin und Reikimeisterin

Von Montag den, 22. März bis Samstag den, 27. März steht das Thalassozentrum in Wittdün ganz im Fokus der persönlichen Gesundheit eines jeden. Für diese Aktion, die die große Bandbreite des Angebots im Gesundheits- und Fitnessbereich für die ganze Insel Amrum demonstrieren wird, konnte eine große Fachkompetenz auf Amrum gewonnen werden. Wie der Leiter des Thalassozentrums in Wittdün Roland Herbert betont, bringen die Mitwirkenden, die unter anderem aus den Fachrichtungen allgemein Medizin, Schmerztherapie, Ernährungswissenschaft, Psychologie, Heilpraktik, Apotheke und Physiotherapie kommen, ein hohes Maß an ehrenamtliches Engagement ein. Allein deshalb wünscht sich Roland Herbert einen großen Erfolg für die kommende Woche.

Fitnesscenter mit kardiologischer Voruntersuchung

Fitnesscenter mit kardiologischer Voruntersuchung

„Wir möchten alle Amrumer und Gäste ganz herzlich zu dieser Gesundheitswoche, die in dieser Form erstmalig durchgeführt wird, einladen und bitten von diesem Angebot regen Gebrauch zu machen. Die vorgehaltenen Leistungen im Thalassozentrum, das nach den Planungen des Infrastrukturentwicklungskonzeptes für Amrum, das Gesundheitszentrum der Insel sein wird, bieten wir unseren Gästen und Einheimischen vielfältige Therapien und Anreize, die schädigenden Einflüsse des Alltages auszugleichen. Nur so kann unser Körper ohne die leider hinlänglich bekannten Störungen dauerhaft „funktionieren“. Besonders die Einheimischen möchte Herbert animieren ,dieses Angebot zu nutzen und sich von der Qualität der Einrichtung zu überzeugen und die sicherlich positive Erfahrung unseren Gästen nahezubringen.

Körper und Seele erholen sich vom Alltag und tanken neue Energie

Körper und Seele erholen sich vom Alltag und tanken neue Energie

Die Fachbeiträge werden durch Ausprobier- und Übungseinheiten zu den jeweiligen Fachthemen abgerundet. An jedem Tag dieser Aktionswoche konzentriert sich das abwechslungsreiche Programm, das ab 17.00 Uhr startet, auf einen Themenschwerpunkt. So liegt der Schwerpunkt am Montag im Thema Stress und dessen Bewältigung im Alltag, am Dienstag wird das leidige Thema Übergewicht und am Mittwoch die damit gern verbundenen Erscheinungen wie Bluthochdruck und Blutzucker, sowie die entsprechenden Gegenmaßnahmen behandelt. Donnerstag stehen Rückenschmerzen im Fokus. Am Freitag sind Thalassotherapien, Fitnesstraining zu Lande und zu Wasser zusammengefasst.
„Als einen weiteren Anreiz für unsere Gesundheitswoche, deren Teilnahme lediglich am Tag mit 5 € beziehungsweise für die ganze Woche mit 20 € zu Buche schlägt, gibt es täglich spezielle Schnupperangebote im Nordic-Walking, Sauna und Badeland-Bereich. Am Samstag können die Teilnehmer mit einer Wochenkarte sogar entsprechend der Öffnungszeiten die Bereiche Fitness, Sauna und Badeland frei benutzen.

Programm

Programm

Verantwortlich für den Artikel: Thomas Oelers
Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Amrumer Fotowettbewerb 2015
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com