Startseite » Über Land ... » Amrumer Kindergarten "Flenerk Jongen" in Sachen Frühling unterwegs…(kt)

Amrumer Kindergarten "Flenerk Jongen" in Sachen Frühling unterwegs…(kt)

Nach Monaten in Schneeanzügen und Handschuhen, dicken Winterstiefeln und frostigen Nasen ist nun die Frühlingszeit auf dem Vormarsch.

Endlich... nach langen Wintermonaten

Endlich... nach langen Wintermonaten

Wochenlange weiße Landschaft hat den Hunger auf Farben geweckt. Kleine grüne Flecken sind in der Natur schon zu sehen und so manches zartes Pflänzchen erkämpft sich den Weg an die Frühlingsluft. Der Amrumer Kindergarten Flenerk Jongen hat den Blümchen ein bisschen geholfen und war auf seiner alljährlichen “Blumen-Wecken-Wanderung” unterwegs. Ein Spaß für Groß und Klein, denn die Eltern liefen und sangen an diesem Vormittag auch mit. Bunt geschmückte Stäbe, die in Eigenarbeit gebastelt wurden unterstützen die Blumenwecker bei ihrem Vorhaben. Stiefmütterchen, Narzissen und hier und da ein paar Krokusse wurden von Kinderhand begrüßt.

Auch wir freuen uns auf den Frühling...

Auch wir freuen uns auf den Frühling...

Am Haus des Gastes fand man sich in einem Kreis zum Singen zusammen und auf dem Kirchenspielplatz wurde noch getobt wobei die Kinder keinerlei Anzeichen von Frühjahrsmüdigkeit zeigten. Das schöne Sonnenwetter ließ keinen Zweifel daran, das es bald wärmer wird und der Frühling schon einen Fuß in der Tür hat.

Verantwortlich für diesen Artikel: Kinka Tadsen
Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Amrumer Fotowettbewerb 2015