Startseite » Sport » Doppelpack und Hattrick sorgen für den “Dreier”…(Schüler schreiben für Amrum-News, do)

Doppelpack und Hattrick sorgen für den “Dreier”…(Schüler schreiben für Amrum-News, do)

Am vergangenen Wochenende empfing die F-Jugend des TSV Amrum die zweite Mannschaft des SV Frisia 03 Risum-Lindholm. Die Inselkicker kamen gut ins Spiel und konnten sich einige Torchancen herausspielen.

Are Boyens freut sich...

Are Boyens freut sich...

Stürmer Thies Hansen war es, der eine dieser Chancen nutzte und das 1:0 erzielte. Die Gastgeber dominierten die Partie, ließen ihre Gegner laufen und spielten munter nach vorne. Einen schönen Pass von Samuel Heilmann verwertete erneut Thies Hansen zum verdienten 2:0. Die Amrumer wollten noch nachlegen, aber mit der Zweitore-Führung ging es in die Halbzeit. Zur zweiten Hälfte kam Linus Rohlmann in die Partie und löste Torhüterin Leene Motzke ab, die ihren Job hervorragend gemeistert hatte. Kurz nach Wiederanpfiff machte Thies seinen Hattrick perfekt. Aber die insularen Nachwuchs-Fußballer hatten noch nicht genug. Are Boyens schoss das 4:0 und erzielte fünf Minuten später auch das 5:0. Sein Doppelpack sorgte dann auch für den Endstand, der von den vielen Zuschauern im Nebeler Mühlenstadion frenetisch bejubelt wurde. Die Trainer Dirk Dümmel und Andreas Beyer waren sehr zufrieden mit der Leistung ihres Teams: „Ich denke, wir waren dem Gegner durch eine gute Mannschaftsleistung und gelungene Einzelaktionen überlegen und haben verdient gewonnen“, sagte Dirk Dümmel nach dem Heimerfolg.

Für den TSV Amrum spielten Mane Jöns, Dewin Beiß, Len Beyer, Leene Motzke (TW), Jannis Hesse, Jerrit Koch, Kerrin Tadsen, Katharina Drews, Thies Hansen (3 Tore), Are Boyens (2 Tore) und Linus Rohlmann (TW).

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Amrumer Fotowettbewerb 2015