Startseite » Politik » Bereits 25 Jahre in Amrums Ämtern…(kr)

Bereits 25 Jahre in Amrums Ämtern…(kr)

Die Amrum Touristik feierte am 01. Juli 2010 das 25jährige Jubiläum von Vorstand Christian Johannsen.

v.l.  Peter Koßmann, Jürgen Jungclaus,  Christian Johannsen, Elke Dethlefsen, Bernd Dell-Missier, Michael Hoff

v.l. Peter Koßmann, Jürgen Jungclaus, Christian Johannsen, Elke Dethlefsen, Bernd Dell-Missier, Michael Hoff

Der gebürtige Amrumer wurde im kleinen Kreis bei Kaffee und Kuchen im „KaffeeFlut“ für 25 Jahre Tätigkeit im öffentlichen Dienst geehrt.  Elke Dethlefsen, Verwaltungsratsvorsitzende, hatte für diesen Anlass eine kleine Rede vorbereitet und überreichte auch den Präsentkorb mit vielen Leckereien. Anwesend war außerdem Kollege und gleichberechtigter Vorstand Michael Hoff und auch die drei Bürgermeister Peter Koßmann (Norddorf), Bernd Dell-Missier (Nebel, Süddorf, Stenodde) und Jürgen Jungclaus (Wittdün) gaben Christian Johannsen die Ehre an seinem Jubiläumstag.  Angefangen hatte alles mit seiner dreijährigen Ausbildung beim Amrumer Amt als Verwaltungsfachangestellter. Daran schloss er ein Jahr als Mitarbeiter im Ordnungsamt an, um dann erst mal der Insel den Rücken zu kehren und die weite Welt zu entdecken. Zwei Jahre verbrachte er in Hamburg, bevor es ihn zurück auf die Insel zog, aber nicht sofort in den öffentlichen Dienst. Vorerst war er mehrere Jahre bei einer Bank und später in einer Versicherung. Und trotzdem ist er jetzt bereits 21 Jahre bei der Amrum Touristik und hat auch den Umzug vor 11 Jahren von Norddorf nach Wittdün mitgemacht. „Es ist nun einmal der schönste Job der Welt“, sagt er selber und verbrachte seinen eigentlich freien Jubiläumstag ansonsten im Büro, um mit den Mitarbeitern ein bisschen zu feiern. Außerdem freut er sich schon auf die nächsten 15 Jahre, um dann sein 40jähriges Jubiläum feiern zu können.

Verantwortlich für diesen Artikel: Katrinna Reichel

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.

3 Kommentare

  1. Moin Chris!

    Herzlichen Glückwunsch und weiterhin frohes Schaffen!

    Bis bald
    Gyde und Familie

  2. Dietmar Wilstermann

    Auch von uns aus Hannover: Herzlichen Glückwunsch Chris !!
    von
    Andrea und Dietmar Wilstermann

    P.S. wir sehen uns bald – wir freuen uns schon riesig auf die Insel
    es dauert nicht mehr lange !

  3. Raimund Beerwerth

    Herzlichen Glückwunsch und alles Gute.
    von Raimund Beerwerth

Amrumer Fotowettbewerb 2015
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com