Startseite » Geschäftswelt » Im zehnten Jahr gibt es den ersten Auszubildenen…(to)

Im zehnten Jahr gibt es den ersten Auszubildenen…(to)

Mit viel Freude und einer großen Feier mit Freunden und Geschäftspartnern beging am vergangenen Wochenende Holger Lewerentz sein Geschäftsjubiläum.

vl. Tobias Lemcke, Holger Lewerentz, Frank Rathjens, Jens Miesner, Arnold Kalinna

vl. Tobias Lemcke, Holger Lewerentz, Frank Rathjens, Jens Miesner, Arnold Kalinna

Vor genau 10 Jahren war er mit seinem Fliesenfachbetrieb an den Start gegangen und hat seit dem mit seinem Team eine Menge Bädern zu einem hochwertigen Antlitz verholfen. Ob Neubau oder Renovierung, der Firmenname „Holger Fliese“ steht für Fachberatung, hochwertige Materialien, ideenreiche und gewissenhafte Arbeit.
In seiner Ausstellung im Gewerbegebiet hält er ein gut strukturiertes Angebot vor, welches durch die Fachkompetenz des Baustoffgroßhandels aus Husum gestützt und entsprechend erweitert wird. „Der Trend ist erfreulicherweise wieder hin zu hochwertigen Fliesen gegangen. Für eine größere Auswahl können die Kunden zu C.G.Christiansen nach Husum fahren und sich dort von der Ausstellung inspirieren lassen.
In den zehn Jahren ist zudem eine sehr gute Zusammenarbeit mit den Fachbetrieben der Insel gewachsen, sodass die Abläufe im Bau- und Renovierungswesen Hand in Hand laufen und so möglichst kurze Bauzeiten für die Kundschaft anfallen“, so Lewerentz.
Der 1962 in Itzehoe Geborene hatte bereits 1983 als Fliesenleger bei einer Brunsbütteler Firma seinen ersten Kontakt mit dem Bauwesen auf Amrum. Er startete dann seine Selbstständigkeit als Wirt der „Keksdose“, um dann bei seinem Hausbau von dem bereits verstorbenen Maurermeister Peter Paulsen den Anstoß zu bekommen, sich auch noch im Handwerk selbstständig zu machen. “Wir brauchen hier auf Amrum einen Fliesenleger, hat PP mir damals gesagt“ erinnert sich Holger Lewerentz noch genau. Die zarten Anfänge sind heute zu zwei sicheren Arbeitsplätzen und einem Ausbildungsplatz geworden. Bei Bedarf gibt es noch Unterstützung vom Festland. „Mit Tobias Lemcke habe ich den ersten Auszubildenden zum Fliesen-, Platten- und Mosaikleger. Meine Präsenz beim Tag des Berufs in der Schule hatte den Amrumer angeregt, ein Praktikum zu absolvieren und sich daraufhin um eine Ausbildung, zu bewerben“ berichtet der Jubilar.
Zum Jubiläum hatte er für die interessierte Kundschaft Vertreter der Industrie und des Handels gewinnen können, die über Bad-, Balkon- und Terrassensanierungen, Verbindungswerkstoffe für jede Anforderung und die Vielzahl von Fliesen und Platten informierten. Zudem gab es auch noch einen Jubiläumsrabatt auf die Fliesenneuheiten der Ausstellung.
Verantwortlich für diesen Artikel: Thomas Oelers
Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.

4 Kommentare

  1. Zum 10-jährigen Betriebsjubiläum die besten Glückwünsche und weiterhin viel Erfolg für die kommenden 10 Jahre!

    Ganz liebe Grüße
    Axel Maryniok (Mary)

  2. Auch wir beglückwünschen Holger Fliese zum 10-jährigen Betriebsjubiläum und danken für die saubere Arbeit in unseren Häusern. Auf Peter Paulsens Empfehlungen konnte man sich doch stets verlassen.
    Herzliche Grüße
    Gudrun & Volker Varwig

  3. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!

  4. Moin Holger,
    herzlichen Glückwunsch zum 10-jährigen Betriebsjubiläum ….

    Gruß
    Regina und Jürgen

Amrumer Fotowettbewerb 2015