Startseite » Schule » Springen, Werfen und Sprinten…(do)

Springen, Werfen und Sprinten…(do)

Zu guten Platzierungen sprangen, warfen und sprinteten sich die Nachwuchs-Leichtathleten des TSV Amrum.

Springen, Werfen und Sprinten...

Springen, Werfen und Sprinten...

Dieses Mal reisten Übungsleiter Markus Zielke und Steffi Beiß mit drei Mädchen und fünf Jungs nach Husum, wo der TSV Mildstedt die Leichtathletik-Kreismeisterschaften im Dreikampf, der aus Sprint, Weitsprung und Ballwurf bestand, austrug.
In der Altersklasse M8 (männlich, bis acht Jahre) belegte Dewin Beiß mit 28 Metern im Wurf, 2,68 m im Weitsprung und 10 Sekunden im Sprint den siebten Platz. Ebenfalls Siebte wurde Lisa Nissen mit 23 m, 2,82 m und 9,6 s in der Altersklasse W9. Sarah Gerisch (W10), die den achten Rang belegte, warf 20 m, sprang 3,25 m weit und sprintete 50 m in 9,1 s.

Sowohl Thiemo Laß als auch Marvin Rehberg traten in der Alterklasse M11 an und lieferten gute Leistungen ab. Während Thiemo Laß mit 34 m, 4,10 m und 8 s das Podium als Drittplatzierter erreichte, bescherten Marvin Rehberg 29 m, 3,73 m und 8,3 s den sechsten Platz.

Bei den “älteren” Mädchen (W12) landete der Ball von Josephine Quaas in 22,5 m Entfernung, was ihr zusammen mit 3,50 m im Weitsprung und 12,9 s im Sprint auch den sechsten Rang einbrachte. Justin Beiß, der mit 23 m, 2,75 m und 15 s den dritten sechsten Platz der Amrumer an diesem Tag belegte, und Momme Klüßendorf, dem 30,5 m, 4,39 m und 11,5 s die “Silbermedaille” bescherten, gingen in der Altersklasse M12 an den Start.

Dann waren die Leichtathletik-Kreismeisterschaften für die Inselkinder beendet und mit ihren guten Platzierungen im Gepäck kamen sie zurück nach Amrum.

Matthias Dombrowski für Amrum-News

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Amrumer Fotowettbewerb 2015