Startseite » Über Land ... » Die ganze Insel auf einen Blick…(kt)

Die ganze Insel auf einen Blick…(kt)

Lange schon sind die Vorrichtungen für die neuen Inselkarten zu sehen.

Übersichtlich...

Übersichtlich...

Jetzt wurden sie eingesetzt und zeigen die Insel Amrum mit all ihren Spazierwegen, Radwegen, Bohlenwege, Sehenswürdigkeiten und vielem mehr. Die Gäste können sich schnell einen Überblick verschaffen. Auf der ganzen Insel sind diese großen Karten aufgestellt und ein roter Punkt markiert den aktuellen Standpunkt des Betrachters. Sie zeigen die Insel Amrum in ihrer ganzen Grösse und Farbenpracht von Strand, Dünen, Wald, Heide, Felder und Wattwiesen. Jeder Besucher kann sich hier orientieren und eine abwechslungsreiche Route wählen.

Verantwortlich für diesen Artikel: Kinka Tadsen

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.

4 Kommentare

  1. Moin, Moin,
    eine gute Idee wurde umgesetzt. Jetzt können sich vorallem neue Gäste besser und zielgenauer über die Insel informieren und orientieren. Und wir Stammgäste, entdecken vielleicht doch noch die eine oder andere Ecke auf dieser schönen Insel.

  2. wir kommen schon seit Jahren in der Mitte November nach Amrum und lieben diese Jahreszeit.Haben jetzt , nach einigen negativen Versuchen, ein schönes freundliches Hotel gefunden wo wir freundlich und nett bedient werden. Sie leben auf einer wunderschönen Insel, die wirklich in ihrer Art einzigartig ist. Wir freuen uns schon auf de neue Inselkarte. Ich weiß nicht, ob ich eine Frage stellen darf, gibt es in der Zeit vom 13-20.11 ein interessates Konzert ? Viele Grüße Renate Ostheimer

  3. Wilhelm Hillebrecht

    wo kann man diese Karte kaufen

  4. Griaß God!
    Des is a sakrisch guade Sach, des mit dene Landkardn. I bin bloß gschbannd, wialang de so sauba bleim und ned vaschmiad wean!!
    Gibt´s de a zum Kaffa?? Wenn “ja” bei wem?

    Servus Klaus / Bayern

Amrumer Fotowettbewerb 2015