Startseite » Über Land ... » Pressemitteilung – Sanierung des Uasterstighs in Nebel

Pressemitteilung – Sanierung des Uasterstighs in Nebel

Aufgrund von winterbedingten Straßenschäden wird der Uasterstigh im Gewerbegebiet von Nebel saniert. Gegenstand der Sanierungsmaßnahme ist der Abbruch der bestehenden Deckschicht durch Fräsen und Herstellung einer neuen Asphaltbetondeckschicht.

Der abgefräßte Belag kommt gleich auf einen LKW...

Da die Asphaltierungsmaßnahme stark witterungsabhängig ist, lässt sich kein genauer Termin festlegen. Die Bauarbeiten beginnen voraussichtlich in 46 Kalenderwoche und sollen gemäß Planung innerhalb einer Woche abgeschlossen sein. Für die Dauer der Bauzeit ist der Uasterstigh nur teilweise befahrbar und muss während den Asphaltierungsarbeiten kurzzeitig ganz gesperrt werden. Die Anlieger werden gebeten, sich auf eine eingeschränkte Nutzung des Uasterstighs einzustellen.

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Amrumer Fotowettbewerb 2015