Startseite » Schule » Croissants und Crêpes für die Schüler…(md)

Croissants und Crêpes für die Schüler…(md)

Etwas verspätet fand Anfang Februar ein Deutsch-Französischer Tag in der Öömrang Skuul statt.

Französische Spezialitäten...

Das eigentliche Datum dieses Tages, der sowohl in Deutschland als auch in Frankreich veranstaltet wurde, war der 22. Januar. Aufgrund vieler fehlender Schüler und Lehrer hatte sich die Schule dazu entschlossen, den Termin nach hinten zu verschieben. Die Schülerinnen und Schüler aller Klassen, in denen Französisch unterrichtet wird, trugen einen Beitrag zu diesem Ereignis bei. Die Sechstklässler halfen am Crêpes-Stand, vor dem viele hungrige Schülerinnen und Schüler eine meterlange Schlange bildeten. Für einen weiteren kulinarischen Genuss sorgte die R7: Sie präsentierte den anderen Schülern frisch gebackene Croissants mit und ohne Schokolade gefüllt, die am Schulkiosk verkauft wurden und großen Anklang fanden. Ein Quiz, das einige Grundschulkinder beantworten sollten, hatte die R8, die auch beim Crêpes-Verkauf half, vorbereitet. Zwei Schülerinnen der zehnten Klasse interviewten Schulsekretärin Valerie Quedens, die aus Frankreich stammt, auf Französisch und erfuhren Einiges über ihren Werdegang. Die anderen Zehntklässler führten eine schriftliche Umfrage im Lehrerzimmer durch, die sieben Fragen aus den Bereichen “Alltag” und “Schule” beinhaltete. Mit viel Kreativität und originellen Wortneuschöpfungen antworteten die Fachkräfte auf Französisch und amüsierten sich dabei prächtig. Für viele der Schülerinnen und Schüler war der Deutsch-Französische Tag eine interessante Erfahrung, bei der auch der Spaß nicht zu kurz kam. 

Matthias Dombrowski für Amrum-News
Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken
Lünecom

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Amrumer Fotowettbewerb 2015
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com