Startseite » Über Land ... » Amrum immer im Blick…(kt)

Amrum immer im Blick…(kt)

Seit 40 Jahren besucht Carmen Feldhaus die Insel Amrum.

Stehend v.l.: Lars Rickerts, Michael Hoff, Sebastian Feldhaus und Freundin Christine... sitzend: Matthias und Carmen Feldhaus

Die gute Luft brachte die Familie 1971 auf die kleine Nordfriesische Insel und sollte die Heilung der Hautkrankheit ihrer Schwester unterstützen. Die Genesung setzte sofort ein, aber auch war die ganze Familie schnell infiziert, mit dem “Inselvirus- Wir kommen immer wieder!” Inzwischen besucht Carmen Feldhaus mit ihrer eigenen Familie seit 27 Jahren die Insel. “Unsere Mama ist süchtig nach Amrum”, lächelt ihr Sohn Sebastian Feldhaus, der in diesem Urlaub seiner Freundin Christine die Insel zeigte.

Die ersten Familienurlaube wurden in dem ruhigen Ort Steenodde verbracht, doch inzwischen sind die Feldhaus in ihrem Lieblingsort Süddorf angekommen. Ein bis zweimal kommen Carmen und Matthias Feldhaus im Jahr auf die Insel, um sich bei endlosen Strandspaziergängen vom Alltag zu erholen. Ihre Silberhochzeit feierte das Paar hier und auch in diesem Urlaub ist wieder ein ganz besonderer Tag, denn an dem Nachmittag der Gästeehrung hatte Matthias Feldhaus Geburtstag. Mit Sonnenschein überreichten Michael Hoff und Lars Rickerts von der Amrum Touristik die goldene Amrum-Anstecknadel und einen Blumenstrauß. Bei Kaffee und Kuchen wurden Amrum Geschichten erzählt, die Veränderung der Insel diskutiert und über die positive Entwicklung der Internetinformation durch Amrum News und den Webcams gesprochen. “Mit befreundeten Familien tauschen wir per e-mail immer die neusten Erlebnisse auf der Insel aus, durch Amrum News sind wir immer auf dem neusten Stand der Geschehnisse hier”, freut sich Carmen Feldhaus. Im Oktober kommt die Familie wieder und in der Zwischenzeit wird immer die Webcam eingeschaltet, damit sie Amrum auch zu Hause gut im Blick haben.

Verantwortlich für diesen Artikel: Kinka Tadsen

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Amrumer Fotowettbewerb 2015
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com