Startseite » Sport » Starkes Spiel ohne Sieger…(md)

Starkes Spiel ohne Sieger…(md)

Am vergangenen Wochenende empfingen die F-Junioren des TSV Amrum das Team Sylt.

Freude über ein Tor…

Nachdem die Sylter Gäste die Führung erzielt hatten, begannen die Amrumer mehr für das eigene Offensivspiel zu tun. Mittelstürmer Feliks Grzybowski markierte nach einem sehenswerten Dribbling den 1:1-Ausgleichstreffer. Die Partie blieb weiterhin offen und beide Teams konnten sich einige Torchancen erspielen. Mit dem Unentschieden ging es dann in die Pause. In der zweiten Halbzeit bot sich den zahlreichen Zuschauern im Mühlenstadion ein ähnliches Bild wie in Hälfte eins. Zehn Minuten vor dem Abpfiff brachte Amrums Stürmer Thies Hansen den TSV auf die Siegerstraße. Kurz darauf glichen die Gäste zum eher glücklichen 2:2-Endstand aus. Trotz des späten Gegentores war F-Jugend-Trainer Wolfgang Handke sehr zufrieden mit dem Auftritt seiner Mannschaft und fand anschließend lobende Worte für seine Schützlinge: „Meine Jungs haben heute viel Einsatz gezeigt, toll gekämpft und ihre Mitspieler unterstützt.” Mit dieser Teamleistung im Hinterkopf brauchen sich die Amrumer Nachwuchskicker auch in den kommenden Partien nicht verstecken.

Für den TSV spielten Felix Fetting (TW), Mads Hansen, Miki Stefanski, Dewin Beiß, Ennes Wand, Jaap Oke Tadsen, Feliks Grzybowski (1 Tor) und Thies Hansen (1).

Matthias Dombrowski für Amrum-News

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Amrumer Fotowettbewerb 2015
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com