Startseite » Schule » F-Jugend: Zwei Spiele, sechs Punkte…(md)

F-Jugend: Zwei Spiele, sechs Punkte…(md)

Am vergangenen Wochenende konnten die F-Junioren des TSV Amrum gleich zwei Heimsiege bejubeln.

F-Jugend

Beide Male war der Gegner die SG LGV Obere Arlau. Die erste Partie begann genau nach dem Geschmack der Gastgeber. Der herausragende TSV-Stürmer Feliks Grzybowski brachte seine Mannschaft innerhalb von zwölf Minuten mit 5:0 in Führung. Nachdem die Gäste ein Tor erzielt hatten, sorgte Len Beyer mit einem strammen Distanzschuss für die verdiente Pausenführung. In der zweiten Hälfte trafen Ennes Wand und Thies Hansen (2), der zudem vier Tore auflegte, auf Amrumer Seite. Am Ende stand es 9:2 für die insularen Nachwuchskicker, die an diesem Tag eine überzeugende Leistung zeigten. Auch das zweite Spiel des Wochenendes gestalteten die F-Junioren siegreich. Mit 4:2 gewannen die Inselkicker in einem Spiel auf Augenhöhe. Thies Hansen traf doppelt, Feliks Grzybowski (1) und ein Eigentor sorgten für die vier Treffer der Gastgeber. „F“-Trainer Wolfgang Handke sprach anschließend von einem „perfekten Wochenende für die F-Jugend des TSV Amrum, da auch einige Spieler aus der ‘zweiten Reihe‘ zu ihrem ersten Einsatz kamen.“

Für die F-Junioren spielten Felix Fetting (TW), Mads Hansen, Miki Stefanski, Len Beyer (ein Tor), Ennes Wand (1), Thies Hansen (4), Jaap Oke Tadsen, Mika Ausner, Viktor Quedens, Michel Hoff, Mattes Laxy und Feliks Grzybowski (6).
Matthias Dombrowski für Amrum-News
Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Amrumer Fotowettbewerb 2015