Startseite » Geschäftswelt » Burger & Co. direkt am Fähranleger… (kr)

Burger & Co. direkt am Fähranleger… (kr)

Der Imbiss am Fähranleger in Wittdün hat seit Anfang des Jahres neue Pächter.

Imbiss am Fähranleger

Imbiss am Fähranleger

Anett Becker, die 15 Jahre die Gäste im Eiscafé „Cappuccino“ in Norddorf bediente, und ihr Lebensgefährte Christian Bley, hauptberuflich Maler, haben mit dem neu eröffneten Imbiss und Kiosk „Käpt’n Bley“ ihren Traum von der Selbstständigkeit erfüllt. Anfang April wurde nach Renovierung der Räumlichkeiten dann die Piratenflagge gehisst und „Käpt’n Bley“ hatte offiziell geöffnet. Nun steht Anett Becker ihren Gästen von Montag bis Sonntag von 9.30 bis 19.30 zur Verfügung. Hier bekommt man Zigaretten, Zeitschriften und Süßwaren, aber auch Fischbrötchen, Pommes, Burger & Co. und dazu jede Menge heiße und kalte Getränke. „Die Burger und die Currywurst sind unsere Verkaufsschlager“, erzählt Anett Becker und die kann man nun auch an einem der  vielen Tische auf der Terrasse genießen, die bei schönem Wetter ganztags Sonnenplätze zu bieten hat. Aus diesem Grund haben die beiden Neupächter auch auf den Weiterbetrieb des Fahrradverleihs verzichtet. Lieber stellen sie den Platz ihren Gästen zur Verfügung. Schließlich weiß Anett Becker aus langjähriger Erfahrung wie gerne Amrumer und Gäste draußen Platz nehmen. Und wer einmal länger verweilen möchte und sich bereits durch das große Angebot an Zeitungen gelesen hat, der darf gerne einen der bereit liegenden Romane zur Hand nehmen. Auch an die Kinder ist mit Büchern und Extra-Kindertisch natürlich gedacht worden. Noch ist die Neumöblierung im Innenraum nicht komplett abgeschlossen, aber auf den von ihrem „persönlichen“ Möbeldesigner gestalteten Tisch mit den großen Kettengliedern und die dazugehörige Bank ist Anett Becker besonders stolz. Diese passen wunderbar zu dem maritimen Charakter der Gesamtdekoration und sie freut sich schon auf die baldige Fertigstellung des zweiten Tisches. Dann kann der Sommer kommen.
Verantwortlich für diesen Artikel: Katrinna Reichel
Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Amrumer Fotowettbewerb 2015
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com