Startseite » Kultur » Radiotip: Amrumer Künstlerin in Westdeutschen Rundfunk…(to)

Radiotip: Amrumer Künstlerin in Westdeutschen Rundfunk…(to)

Morgen, am Mittwoch, den 06.07.2011 strahlt der Westdeutsche Rundfunk auf seinem Sender WDR5 einen 18 minütigen Beitrag über die Arbeit der Amrumer Künstlerin Saskia Ruth aus.

Saskia Rüth mit Robbie Williams...

Saskia Ruth mit Robbie Williams…

In der Zeit zwischen 10.00 -11.00 Uhr können die Hörer ein Portrait von der Amrumerin hören, in dem die Autorin Helena Pekalis auf die interessante Arbeit der Bildhauerin eingeht. Frei nach dem Motto: „Menschen sind wie Wachs in ihren Händen“.

Neugierig? Das reicht bereits um Spaß an dem Beitrag zu haben, verspricht Helena Pekalis.

Die Sendung kann auch über das Internet live gehört werden!

Per Live Stream auf www.wdr5.de.

Verantwortlich für diesen Artikel: Thomas Oelers

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Amrumer Fotowettbewerb 2015