Startseite » Über Land ... » „Amrumer Soulband“ eröffnet die Sommer Open-Air-Saison 2011… (ab)

„Amrumer Soulband“ eröffnet die Sommer Open-Air-Saison 2011… (ab)

Die „Amrumer Soulband“ hat mit ihrem Konzert die diesjährige Sommer Open-Air-Saison eröffnet. Mehrere Hundert Besucher hatten sich auf der Wandelbahn in Wittdün eingefunden, um den Start in die diesjährige Sommer Open-Air-Saison mitzuerleben.

Und das Kommen hatte sich gelohnt. Bereits um 19.30 Uhr spielten  „Ella Quedens & Friends Musik“  im Vorprogramm, bevor gegen 20.00 Uhr die „Amrumer Soulband“ die Bühne betrat. Bei ihrem zweiten Konzert nach der einjährigen Konzertpause, mit Neuorientierung der Band und dem vielumjubelten Comeback zu Biike, erlebten die Zuschauer ein mitreißendes Konzert mit toller Stimmung und tollen Songs. Am Abend vor dem Konzert hatte „Soulband- Frontsängerin“  Birthe Schreiber noch als Überraschungsgast beim Konzert von Lenard Streicher im Nebeler Haus des Gastes auf der Bühne gestanden und die Zuschauer mit einem Duett mit Lenard Streicher begeistert. Die „Amrumer Soulband“ präsentierte bei dem mehr als zweistündigen  Auftritt die Musik der großen Stars der 60er und 70er Jahre. Auf dem Programm standen u.a. Stücke von Carlos Santana, Golden Earring, The Crusaders, Sting, Dusty Springfield, Joe Cocker, The Doobie Brothers und Melissa Etheridge. Nach dem Konzert waren sich Publikum und Band einig: „Das Konzert war wieder ein großer Erfolg!“.

Wer die „Amrumer Soulband“ in diesem Jahr auch selber einmal Live erleben möchte hat am Sa., 13.08 beim Dorffest in Nebel und am Sa., 03.09. bei den Amrumer Muscheltagen auf der Hüttmannwiese in Norddorf die Gelegenheit dazu. Mehr Informationen auch im Internet unter www.amrumer-soulband.de <http://www.amrumer-soulband.de> .
Für die diesjährigen Sommer Open-Air Saison stehen neben der „Amrumer Soulband“ wieder fantastische Bands und Gruppen in den Startlöchern. Weiter  geht`s am Mittwoch 20.07. mit „Sonoc de las Tunas“ auf der Wandelbahn in Wittdün. Danach folgen die Auftritte von „John Law & The Tremors“ ( Mittwoch 27.07. und Freitag 29.07.) im Gewerbegebiet Süddorf, bevor „Papa Boye & The Relatives (Donnerstag 04.08., Strandübergang Norddorf) , „Die Spinger“ (Donnerstag 10.08., Strandübergang Norddorf)  und „Windstärke Moin“ (Donnerstag 18.08., Strandübergang Norddorf) auf der Bühne stehen. Alle Sommer Open-Air -Konzerte sind wie gewohnt natürlich Eintritt frei Veranstaltungen. Mehr Informationen auch im Internet unter www.amrum.de <http://www.amrum.de> .
Verantwortlich für diesen Artikel: Andreas Buzalla

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Kai Quedens

Kai Quedens, Maler und Grafiker, der gerne auch ein bisschen textet. Geboren 1965, eine Frau, drei Kinder.
Amrumer Fotowettbewerb 2015