Startseite » Kultur » John Law and The Tremors – seit 10 Jahren auf Amrum…(ab)

John Law and The Tremors – seit 10 Jahren auf Amrum…(ab)

Die Band „John Law and The Tremors“ gehören mittlerweile fest zum insularen Veranstaltungskalender.

John Law and The Tremors

John Law and The Tremors

Seit mehr als 10 Jahren nehmen die Rocker inzwischen regelmäßig Kurs auf die Nordseeinsel Amrum. Und diese Band hat schon nahezu alles miterlebt! Mit vielen Musikern, die weltweit für Furore sorgten, standen die Musiker von „John Law and The Tremors“ gemeinsam auf der Bühne. Gruppen wie The Searchers, The Rattles, The Tremeloes, Dave Clark Five, sowie die legendären Beatles waren lange Jahre Wegbegleiter. In den siebziger Jahren tourten sie u.a. mit The Rolling Stones, The Hollies, Golden Earring und Status Quo  quer durch ganz Europa. In diesem Jahr feiern „John Law and The Tremors“  bestehend aus den Bandmitgliedern John Law, Byron Grant, Mike Reoch und  Manfred Bebert, ihr 45. Bühnenjubiläum. Und das als einzige „Star Club Band“ in Originalbesetzung. Mit ihrer „Star-Club-Revival-Show“ gelingt es ihnen  jede Veranstaltung in Schwung zu bringen. So auch bei ihrem diesjährigen Gastspiel auf der Nordseeinsel Amrum. Ende Juli sorgten sie bei ihren zwei Konzertauftritten im Süddorfer Gewerbegebiert für gute Stimmung. Für das leibliche Wohl wurde mit einem Getränke-, Cocktail-  sowie einem Grillstand ebenfalls gesorgt.

Wie Holger „Fliese“ Lewerentz, der in diesem Jahr gemeinsam mit Torsten Borger (Amrumer Bierverlag) das Event in Süddorfer Gewerbegebiet organisiert hat, nicht ohne ein wenig Stolz erklärte, gelingt es ihm bereits seit mehr als zehn Jahren die Band  regelmäßig auf die Insel zu holen. Vor mehr als zehn Jahren hatte er Drummer Manfred Bebert getroffen und mit ihm u.a. über Musik und die Insel Amrum gesprochen. Am Ende des Abends hatten die beiden ein Gastspiel auf Amrum ausgemacht, der Anfang einer engen Freundschaft zwischen der der Band und der Insel. In den Folgejahren kamen immer mehr Gastspiele  dazu. So standen John Law and The Tremors“ u.a. schon bei zahlreichen Wittdüner Dorffesten, bei dem darauffolgenden Frühshoppen  und diversen Open Air Konzerten auf Amrum auf der Bühne.

Wir dürfen uns schon heute auf nächste Amrum-Gastspiel von „John Law and The Tremors“ freuen. Am kommenden Samstag sorgen „John Law and The Tremors“ sowie die „Amrumer Soulband“ ab 20.00 Uhr mit Live-Musik auf dem Nebeler Dorffest für Stimmung! Wir wünschen schon mal viel Spass und gute Unterhaltung!

Verantwortlich für diesen Artikel: Andreas Buzalla

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Amrumer Fotowettbewerb 2015