Startseite » Kultur » Lecker, die Muschelzeit hat begonnen!…(ab)

Lecker, die Muschelzeit hat begonnen!…(ab)

Die „Amrumer Muscheltage“ haben auch in diesem Jahr wieder mehrere Hundert Besucher auf die „Hüttmannwiese“ in Norddorf gelockt.

Wie immer gut besucht...

Wie immer gut besucht...

Die Veranstaltung findet traditionell immer zur Eröffnung der Muschelsaison auf Amrum statt. Und wer mochte, konnte die leckere Meeresfrucht auch gleich probieren. An den Gastronomie-Ständen der Norddorfer Vier-Sterne Hotels „Hotel Seeblick” und “Romantik Hotel Hüttmann“ wurden u.a. auch wieder leckere Muschelgerichte für kleines Geld angeboten. Diese fanden wie schon in den Vorjahren sowohl bei Einheimischen als auch bei den Gästen wieder reißenden Absatz. In den kommenden Wochen werden in zahlreichen Amrumer Restaurants viele verschiedene Muschelgerichte angeboten.

Gunnar Hesse vom Hotel Seeblick...

Gunnar Hesse vom Hotel Seeblick...

Auch sonst wurde den großen und kleinen Besuchern mit einem bunten Rahmenprogramm einiges geboten. Für die Kinder war das Team des Kinderprogramms der AmrumTouristk vertreten und bot in diesem Jahr Kinderschminken an. Außerdem luden Stände wie der des Naturschutzvereins „Jordsand e.V.“ zum informieren und verweilen ein. Für Unterhaltung sorgten das Amrumer Folkduo „Querbeet“, der Auftritt der „Amrumer Junioren-Trachtengruppe“  und der Besuch der „Föhrer Oldtimer Freunde“ mit ihren zahlreichen alten Traktoren. Ab 18.00 ließ es dann die „Amrumer Soulband“ bei ihrem gut zweistündigen Konzert auf der mobilen Bühne der AmrumTouristik nochmal ordentlich krachen, bevor der Abend langsam und in gemütlicher Atmosphäre ausklang.

Verantwortlich für diesen Artikel: Andreas Buzalla

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Amrumer Fotowettbewerb 2015