Startseite » Sport » Gute Stimmung im fliegenden Galopp…(kt)

Gute Stimmung im fliegenden Galopp…(kt)

Die Saison geht in den Endspurt und so läuteten die Kinder und Jugendlichen Reiter am letzten Wochenende das Abschlussringreiten in Norddorf ein und die Erwachsenen folgten an diesem Wochenende im fliegenden Galopp.

Schöner Saisonabschluss...

Schöner Saisonabschluss...

Zwei große Events für den Amrumer Reitverein, der sich über viele Zuschauer an den beiden Wochenenden freuen konnte.
Das große Starterfeld machte es für die Reiterinnen und Reiter nicht einfach, und der Ansporn die meisten Ringe zu stechen wuchs in jedem Durchgang. Bei zwei kleinen Zwischenfällen blieben die Reiter ohne Verletzungen und so freuten sich alle am Ende bei Sonnenschein und warmen Temperaturen auf die Pause mit Erfrischungsgetränken. Die Zuschauer unterstützten tatkräftig die zielstrebigen Reiter und als Jana Borger den dritten Königsring stach wurde sie noch im Galopp mit Applaus gefeiert.
Bei den Kindern und Jugendlichen konnte Mara Jensen vor Henrike Andresen den ersten Platz in der Altersgruppe 1 für sich entscheiden. Bei den 9-12 Jahre alten Reiterinnen gewann Ida Gerrets vor Kyra Lewerentz und Leene Motzke erritt sich den dritten Platz vor Mayte Jensen. Bei den Jugendlichen gewann Anna Wolff, es folgt Aenne Andresen auf Platz Zwei vor Ida Jöns und Lina Winkler.
Nach einem genussreichen Pizzaessen am Abend waren sich alle einig, das sie sich schon auf das nächste Jahr freuen.
Die Erwachsenen schauten nach zwei spannenden Stunden um die meisten Ringe auf die Königin Jana Borger, der erste Platz ging an Jasmin Dierks gefolgt von Hanne Bötel auf Platz Zwei und Steffi Wollny auf Platz Drei. Thorsten Andresen entschied den vierten Platz für sich vor Steff Classen und Saskia Johannsen. Bei einem gemütlichen Beisammensein wurden die Ereignisse des Tages noch einmal besprochen und bis in die späten Abendstunden gefeiert. Die Ringreitsaison ist für dieses Jahr also vorbei, aber man schaut schon gespannt auf das nächste Jahr, wo viele Jugendliche in die Erwachsenengruppe aufrücken und wieder für neue Ergebnisse sorgen werden. Der Amrumer Reitverein bedankt sich bei allen tatkräftigen Helfern und Sponsoren und wir sagen: ” Pferdchen spring, Reiter holt auch nächstes Jahr den Ring”!
Verantwortlich für diesen Artikel: Kinka Tadsen
Print Friendly, PDF & Email

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.

Ein Kommentar

  1. SK.Bender@t-online.de

    Herzlichen Glückwunsch von Maya und ihrer family an Alfis Frauchen!

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com