Startseite » Kultur » Karen Hinterleitner präsentiert ihre Werke in der Nebeler Windmühle… (ab)

Karen Hinterleitner präsentiert ihre Werke in der Nebeler Windmühle… (ab)

Die Künstlerin und Malerin Katrin Hinterleitner ist mit ihrer Ausstellung “Aus dem Buch der Erde“ in der Nebeler Windmühle zu sehen.

Katrin Hinterleitner

Katrin Hinterleitner

Es ist die vierte und in dieser Saison letzte Sonderausstellung die in der Mühle gezeigt wird. Mit ihrer Ausstellung tritt Hinterleitner die Nachfolge von dem  Amrumer Maler und Fotograf Kai Quedens an, der zuvor an gleicher Stelle sehr erfolgreich seine Bilder unter dem Titel „Land schafft Bilder“ gezeigt hatte. Dabei ist die Mühle für Frau Hinterleitner  keinesfalls unbekanntes Terrain. Bereits 2007 hatte sie hier von August bis September ausgestellt.

Karen Hinterleitner, 1941 in Murnau geboren, lebt und arbeitet in Olching nahe München. Ihre langjährige Ausbildung führte sie zu verschiedenen Künstlern, in Malseminare und auf Studienreisen ins In- und Ausland. Seit rund vier Jahrzehnten stellt sie erfolgreich ihre Bilder aus. So waren ihre Werke u.a. in Premenreuth/Oberfalz, Anzhofen, Starnberg, Bad Birnbach, Freilassing, Olching am Mühlbach und in der Windmühle auf Amrum zu sehen.

Ihre Motive sucht und findet Karen Hinterleitner in der Natur. Besonders Bäume und Blumen haben es ihr dabei angetan. Nach ihrer Auffassung sind sie es, die eine Landschaft konturieren. Aber auch die Elemente in ihren vielfältigen Erscheinungsformen, die die Künstlerin zu ständig weiterer Abstraktion geführt haben, spielen bei ihren Werken eine wichtige Rolle. Im Laufe der Zeit entwickelte die Malerin eine ausgeprägte Liebe für Aquarelle, Ölbilder, Monotypien und Mischtechnik mit Naturmaterialien. Eine fast logische Folge ihrer oft ungewohnten Sichtweise spiegelt sich auch in den ausgefallenen Formaten ihrer Bilder wieder. Es lohnt sich also auf jeden Fall sich selbst ein Bild zu machen.

Die Ausstellung von Karen Hinterleitner ist noch bis zum 30. Oktober zu sehen.  Die Amrumer Windmühle mit Heimatmuseum hat täglich von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet.

Verantwortlich für diesen Artikel: Andreas Buzalla

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken
Lünecom

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Amrumer Fotowettbewerb 2015
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com