Startseite » Über Land ... » Amrums Urlaubskatalog 2012 macht jetzt schon Lust aufs Kofferpacken…(to)

Amrums Urlaubskatalog 2012 macht jetzt schon Lust aufs Kofferpacken…(to)

Druckfrisch ist der Urlaubskatalog der Insel Amrum von der Druckerei Westermann in Lüneburg ausgeliefert worden und auf Amrum eingetroffen.

Frank Timpe (re) mit seinen Mitarbeiterinnen und Grafikfachkompetenz Kai Quedens

Frank Timpe (re) mit seinen Mitarbeiterinnen und Grafikfachkompetenz Kai Quedens

Wie Amrums Tourismuschef Frank Timpe erklärt, hat die Verteilung des informativen Gastgeberverzeichnis an die einzelnen Touristinformationen sofort begonnen.  Auf den 164 Seiten präsentieren sich wieder die Gastgeber, das Inselleben und die Inselkultur. „Mich freut es besonders, dass wir die Ausarbeitung dieses Urlaubskatalogs in diesem Jahr mit der eigenen Fachkompetenz in Zusammenarbeit mit der Firma ETC in Hamburg komplett im eigenen Haus leisten konnten“, so Timpe.

Sein Fachmann für Grafikarbeiten, Kai Quedens, zeigte sich bei der ersten Begegnung mit den 50.000 frisch gedruckten Exemplaren auch sehr zufrieden. „Wir haben in diesem Jahr einen farblich abgesetztes Register eingearbeitet, das die Auswahl noch weiter vereinfacht. Die bewährte Aufmachung wurde beibehalten und durch die leicht verbesserte Papierqualität noch frischer im Druck umgesetzt. Wir haben es auch in diesem Jahr nicht versäumt, die vielfältige Schönheit Amrums mit Bildern einzufangen und so den Betrachter schon beim Durchblättern auf den nächsten Urlaub einzustimmen“, zeigt sich Quedens überzeugt.

„Parallel dazu sind neuerdings auch handliche, kleine 24-seitige Imageflyer erhältlich. Zeitlos und als „bessere Visitenkarte“ der Insel sind sie bewusst neutral gehalten und eignen sich für die Vermieter sehr gut als Briefbeilage oder zur Auslage. Der kleine Imageflyer eignet sich zudem bestens als Wegbegleiter für die „Innentasche“, fügt Frank Timpe an.

Wer nicht auf den kostenlosen Versand warten möchte, der kann jetzt schon für den “schnellen Blick” den Katalog als “Online-Version” auf Amrum.de downloaden.  http://www.amrum-downloads.de/Amrum_2012.pdf
„Bis zum Jahresende soll der Katalog, außerdem als CD erhältlich sein und so als weiteres Ergänzungsmedium zur Verfügung stehen“, verrät der Tourismuschef bereits heute.
Verantwortlich für diesen Artikel: Thomas Oelers 

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Amrumer Fotowettbewerb 2015