Startseite » Über Land ... » Gedankenaustausch…(ab)

Gedankenaustausch…(ab)

Das jährlich stattfindende Treffen der Veranstaltungsabteilungen der großen Urlaubsdestinationen an der Nordseeküste von Schleswig-Holstein, fand in diesem Jahr in St. Peter Ording statt.

Die Vertreter der Veranstaltungsabteilungen auf Besichtigungstour

Die Vertreter der Veranstaltungsabteilungen auf Besichtigungstour

Vertreter der Veranstaltungsabteilungen von den Inseln Amrum, Föhr, Sylt sowie von Büsum und Husum waren der Einladung der Tourismuszentrale St. Peter Ording gefolgt und ins Nordseeheil- und Schwefelbad St. Peter Ording auf der Halbinsel Eiderstedt gekommen.

Zu Beginn des Treffens stand eine Besichtigungstour  durch die Veranstaltungsräume und Eventflächen auf dem Programm. Herzstück ist hierbei das zwischen der Promenade und dem Deich errichtete „Dünen-Hus“. Dabei handelt es sich um ein neues modernes Veranstaltungshaus mit bis zu 200 Plätzen, das sich dank seiner multifunktionalen Konzeption für eine Vielzahl von Veranstaltungen verschiedenster Art, wie z.B. Vorträgen, Lesungen, Theater- oder Konzertaufführungen etc. nutzen lässt. Darüber hinaus können im Außenbereich bei entsprechender Witterung bis zu dreimal so viele Besucher die Veranstaltungen unter freiem Himmel erleben. Der Clou des Veranstaltungsgebäudes ist auf jeden Fall die beidseitig bespielbare Bühne. Das Gebäude lässt sich nämlich bei Bedarf zur Seeseite hin öffnen und kann somit auch für Open-Air Veranstaltungen genutzt werden.

Besichtigung des modernen Veranstaltungssaals im Dünen-Hus

Besichtigung des modernen Veranstaltungssaals im Dünen-Hus

Besichtigt wurde auch das sehr großzügig bemessene Eventgelände, welches sich direkt auf dem Strand befindet. Der Sandstrand von St. Peter Ording ist in seiner Breite ähnlich groß und beeindruckend wie der ebenfalls sehr breite Amrumer Kniepsand. Hier finden in unmittelbarer Nachbarschaft zu den berühmten Pfahlbauten regelmäßig viele spektakuläre Großveranstaltungen wie u.a. der „Kitesurf World Cup“, das „Drachenfestival“ oder große Popkonzerte, mit klangvollen Namen wie z.B. der Band Silbermond oder dem bekannten Hip-Hop-, Reggae- und Soul-Musiker Jan Delay, vor mehr als 40.000 (!) Zuschauern statt.

Natürlich durfte bei der Besichtigungstour auch ein kurzer Besuch im Kinderspielhaus nicht fehlen. In den Räumen eines ehemaligen Feuerwehrgerätehauses, wird den kleinen und großen Kindern sowie den Erwachsenen ein vielfältiges Angebot an verschiedenen Spiel und Basteleinrichtungen gemacht. So verfügt das Haus u.a. über eine Kinderrutsche, ein Bällebad, ein Kickertisch, eine Tischtennisplatte, eine Torwand oder einem kleinen abgetrennten „Kinobereich“, in dem zu bestimmten Zeiten alters- und kindergerechte Filme gezeigt werden können.

Im Anschluss an die Besichtigungstour, stand am Nachmittag vor allem ein allgemeiner Erfahrungs- und Gedankenaustausch zum Thema Durchführung und Organisation von Veranstaltungen aller Art auf dem Programm. In einer sehr offenen Atmosphäre wurde außerdem auch über die verschiedenen Konzepte von Veranstaltungskalendern und über Erfahrungen mit verschiedenen Veranstaltungen und Künstlern / Musikern gesprochen. Darüber hinaus wurde bei dieser Gelegenheit auch die eine oder andere Veranstaltungsempfehlung weitergegeben. Am Abend fuhren die Teilnehmer mit vielen neuen Eindrücken und dem einen oder anderen Veranstaltungstipp im Gepäck wieder nach Hause, wo in den kommenden Wochen die Verträge mit den Künstlern abgeschlossen werden und das Veranstaltungsprogramm für die kommende Saison vorbereitet wird.

Verantwortlich für diesen Artikel: Andreas Buzalla

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Amrumer Fotowettbewerb 2015
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com