Startseite » Geschäftswelt » „Strandvogt” unter neuer Führung…(md)

„Strandvogt” unter neuer Führung…(md)

Seit dem 1. November führen Ronny und Mareike Wartenberg den „Strandvogt” in Wittdün.

Das neue Strandvogt-Team

Das neue Strandvogt-Team

Der frühere Besitzer Martin Kracht hat Amrum verlassen und seinem Küchenchef, Ronny Wartenberg, das Restaurant übergeben. Vor knapp elf Jahren verschlug es diesen aufgrund einer Zeitungsanzeige von Berlin auf die Insel. Er machte seine Ausbildung und arbeitet seit 2006 im „Strandvogt”. Gemeinsam mit seiner Frau Mareike, die gelernte Hotelfachfrau ist, hat sich Ronny Wartenberg dafür entschieden, das Restaurant in der Straße Achtern Strand zu übernehmen. „Wir haben kleine Renovierungsarbeiten vorgenommen”, sagt der neue Betreiber. „Es ist etwas gemütlicher geworden”.
Auf der Speisekarte finden sich Salate, Suppen, diverse Vorspeisen, Snacks und eine große Steak- und Fischauswahl. Desserts wie „Gebackene Apfelringe” und „Rote Grütze” sowie zahlreiche Getränke komplettieren die Karte. Im Moment empfiehlt das „Strandvogt”-Team besonders Grünkohl mit verschiedenen Beilagen und den ganzen Dezember lang steht Hirschgulasch mit Rotkohl und Semmelknödeln hoch im Kurs. Dafür, dass gutes Essen auf den Tisch kommt, sorgen Ronny Wartenberg und sein Bruder Nico, die zusammen am Herd stehen. Das jüngste Mitglied des „Strandvogtes” ist Robert, der etwa eineinhalbjährige Sohn der Wartenbergs, der immer ein Auge auf seine Eltern und das Restaurant wirft. Wer im „Strandvogt” essen und trinken möchte, der kann sich momentan zwischen 11.30 Uhr und 14.30 Uhr sowie zwischen 17.00 Uhr und 21.00 Uhr kulinarisch verwöhnen lassen.

Matthias Dombrowski für Amrum-News

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken
Lünecom

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Amrumer Fotowettbewerb 2015