Startseite » Über Land ... » Straßensperrung zum Biakefeuer in Süddorf …

Straßensperrung zum Biakefeuer in Süddorf …

Liebe Biake-Freunde,

bevor es am Dienstag losgeht, hier noch ein ganz wichtiger organisatorischer Hinweis zum Biake-Feuer in Süddorf.

Zuwegung gesperrt

Zuwegung gesperrt

Aufgrund der begonnenen Bauarbeiten an der Öömrang Skuul musste der Feldweg an der Schule, zugleich die alljährliche Zuwegung zum Biake-Feuer in Süddorf, im Bereich der Schule  sowohl für Kraftfahrzeuge als auch für Fußgänger gesperrt werden.

Bürgermeister Bernd Dell-Missier bedauert diesen Umstand und bittet hierfür um Verständnis. „Wir haben noch alles versucht, um die gewohnte Zuwegung zu gewähren, aber der Frost hat uns da klare Grenzen aufgezeigt“.

Stattdessen findet der Zugang über den Stianoodswai, Verbindungsstraße zwischen Süddorf und Steenodde, statt.  Bitte nutzen Sie die Hauptstraße bzw. Inselstraße, Kreuzung Süddorf (Richtung Steenodde abbiegen), 1. Feldweg zwischen Süddorf und Steenodde auf der linken Seite.

Alternativ kann auch der Weg am Honigparadies (Ualaanj) genutzt werden.

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Amrumer Fotowettbewerb 2015