Startseite » Kultur » In der Maus wurde gerockt bis die Wände wackelten…(kt)

In der Maus wurde gerockt bis die Wände wackelten…(kt)

Das erste Konzert der Amrumer Soulband in der Blauen Maus war ein voller Erfolg.

11 Musiker erzeugten Druck...

11 Musiker erzeugten Druck…

Bis hin zur Bühne standen die Zuschauer eng beieinander, denn jeder wollte hautnah dabei sein, wenn Birte Schreiber und Kerstin Lutz, mit der Band im Rücken, der Menge einheizen. Auf kleinstem Raum wurde hier getanzt und mitgesungen. Ein toller Auftakt für die Coverband, die es in unterschiedlicher Besetzung seit dreizehn Jahren auf Amrum gibt.

Mit ihrem Repertoire aus den 70ziger, 80ziger und 90ziger Jahren war für jeden Musikfreund das richtige Stück dabei und so explodierte die Stimmung nach der zweiten Pause und die Band spielte, dass die Wände wackelten. Die elf  Musikerinnen und Musiker gaben bis zur letzten Note Alles und rissen die Zuschauer mit sich. Trotz der kleinen Bühne war der Sound klasse und die Band spielte wieder mit Leib und Seele auf Posaunen, Trompeten, Schlagzeug, Saxophon, Gitarre, Keyboard, Bass, Trommeln und zwei hervorragenden Stimmen am Mikrophon.

Frauenpower in der ersten Reihe

Frauenpower in der ersten Reihe

Drei weitere Termine stehen für die Amrumer Soulband in diesem Jahr noch auf dem Programm und so können sich alle Musikliebhaber, die es jetzt nicht geschafft haben, auf das Steenodder Molenkonzert am 25.6., die Sommerbühne in Norddorf 28.7. und das Nebeler Strassenfest 11.8. freuen, denn dann heisst es wieder “es wird gerockt”.

 

Verantwortlich für diesen Artikel: Kinka Tadsen

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Amrumer Fotowettbewerb 2015