Startseite » Über Land ... » Hartelk welkimen: Sveja Hogrefe…(st)

Hartelk welkimen: Sveja Hogrefe…(st)

Amrum Touristik und auch Amrum News können sich über eine neue Mitarbeiterin freuen. Die gebürtige Amrumerin Sveja Hogrefe wird ab sofort als Assistenz der Veranstaltungsleitung nicht nur Michael Hoff unter die Arme greifen, sondern auch das Amrum News-Team bereichern.

Sveja Hogrefe

Sveja Hogrefe

Der eine oder andere kennt ihre Stimme, jetzt hat man auch ein Gesicht dazu: Sveja Hogrefe, die schon Beiträge für den Friisk Funk veröffentlicht hat, steht vor dem Gemeindehaus in Norddorf und lächelt. „Ich bin froh“, sagt sie „wieder auf Amrum zu sein“. Lang genug war die 30-Jährige weg. Wer Abitur machen und studieren will, das wissen Amrumer, der muss  nun mal von der Insel. Die damals 16-jährige Sveja entschied sich dann eben gleich für Niebüll und gegen den Umweg über Föhr. Eine doppelt gute Entscheidung – wie sich später herausstellte. In Niebüll traf sie ihren jetzigen Ehemann. Kaum zu glauben, dass ausgerechnet der gebürtige Niebüller dann der Grund war, weshalb die Familie Hogrefe (wieder) nach Amrum umsiedelte. „Mein Mann wollte sich beruflich verändern und hat auf Amrum einen Job gefunden“, erzählt die junge Mutter eines achtjährigen Sohnes. Sveja beendete ihr Lehramtstudium in Flensburg und legte dann noch ihren Master in einem zweiten internationalen Kultur-; Sprache und Medien-Studium nach.

Gut für Amrum, denn wer fließend Friesisch spricht, ist hier auf der Insel gut aufgehoben. Sveja Hogrefe wird sich künftig neben ihren journalistischen Texten für Amrum News um Öffentlichkeitsarbeit kümmern, Veranstaltungen moderieren und Künstler betreuen. Ob sie das auf Deutsch oder Friesisch tun wird, bleibt abzuwarten.

Verantwortlich für diesen Artikel: Sabine Streitel

 

 

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Amrumer Fotowettbewerb 2015
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com