Startseite » Über Land ... » Jahreshauptversammlung im Wohnheim…

Jahreshauptversammlung im Wohnheim…

Am 17.6. fand im Amrumer Wohnheim in Wyk die Jahreshauptversammlung statt.

Neu renoviert...

Neu renoviert...

Die Mitglieder blicken auf ein turbulentes Jahr mit vielen Erneuerungen zurück.
Das Heim wurde für über 20.000 € renoviert und neu ausgestattet.
Insbesondere war das Jahr geprägt von den Bemühungen, den zu offenen Charakter des Hauses, der einem öffentlichen Jugenzentrum gleich kam, zu verändern.
In Zukunft wird wieder das betreute Wohnen der Amrumer Schüler und Auszubildenden im Vordergrund stehen, hierzu wurde in der Versammlung eine neue Hausordnung beschlossen.
Es wurden drei Amrumer Schüler mit guten Wünschen für ihre weitere Wege ins Leben verabschiedet, Jana Borger, Jacob Flor und Mats Jessen.
Zum neuen Schuljahr werden 6 Schülerinnen und Schüler neu aufgenommen. Julia Autzen, Celina Bitdorf, Malte Fischer, Karin Franz, Maren Lemke und Kerstin Stommel.
Mit der Aufnahme der Neuzugänge ist das Wohnheim nun komplett belegt.
Der Verein bedankte sich bei Gerda Thomsen für die laufende Betreuung und ausdrücklich bei der neuen Verbindungslehrerin der Eilun Fehr Skuul, Karen Dwyer, für ihre Unterstützung und ihr Engagement im vergangenen Schuljahr.
Für die Zukunft blickt der Verein auf ruhige Fahrwasser und wünscht sich erfolgreiche Schul- und Ausbildungsabschlüsse der Bewohner.
Freddie Flor für Amrum-News
Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Amrumer Fotowettbewerb 2015