Startseite » Kultur » „Classic meets Musical“ mit Angelika Milster…(sh)

„Classic meets Musical“ mit Angelika Milster…(sh)

Als Musical-Diva und Fernseh-Schauspielerin mit bereits 35 Jahren Bühnenerfahrung gehörte der Auftritt von Angelika Milster zu den besonderen Events im diesjährigen Veranstaltungskalender der Insel Amrum.

Angelika Milster bei der Autogrammstunde

Angelika Milster bei der Autogrammstunde

Ihren Durchbruch schaffte sie vor über 25 Jahren als Musical-Darstellerin. Ihre Darstellung der “Grizabella” in “Cats”, wie auch kabarettistische Exkurse und Auftritte im Fernsehen waren vielen der Gäste in frischer Erinnerung geblieben.
Seit 2002 hat sich die vielseitige Angelika Milster der Kirchenmusik zugewandt und ihre Gesangstechnik den akustischen Bedingungen in Kirchen und Kathedralen angepasst. So konnte sie ihr alljährliches Konzertprogramm um zahlreiche Kirchenkonzerte bereichern.
Auch bei ihrem Konzert im Norddorfer Gemeindehaus trug sie am Freitag – neben klassischen Titeln – eine Vielfalt von Liedern aus ihrem geistlichen Repertoire vor.
Angelika Milsters große Stimmkraft und ihre kraftvolle Gestik sorgten für erstaunliche Präsenz auf der Bühne. Ihr geheimnisvoll-dunkles “Kyrie” überzeugte das zahlreich erschienene Publikum und erntete ebenso viel Applaus, wie ihre gefühlvolle Interpretation von „Guten Abend, Gute Nacht“, einem bekannten Volkslied, mit dem Angelika Milster schöne Erinnerungen an ihre Kindheit und vor allem ihre Großmutter verbindet.
Auf dem Piano wurde sie während des Konzerts vom Organisten Jürgen Grimm virtuos begleitet. Kunstvoll passte er sein Klavierspiel ihrem Gesang an, so dass das harmonische musikalische Miteinander dem Publikum großen Hörgenuss bereitete.
Die Zugaben belohnten die etwa 270 Zuhörer mit “Standing Ovations“ und anhaltendem Applaus. Ganz besonders andächtig lauschte das Publikum bei „Erinnerung“, dem sicherlich bekanntesten Titel aus dem Musical “Cats” den Angelika Milster authentisch und sehr mitreißend darbot.
Nach dem Konzert blieben viele der Besucher gern noch ein Weilchen länger, um die Gelegenheit für ein Autogramm und eine kurze persönliche Begegnung mit dem Star zu nutzen.

Verantwortlich für diesen Artikel: Sveja Hogrefe

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Amrumer Fotowettbewerb 2015