Startseite » Hoffi´s Veranstaltungstipps » Hoffis Veranstaltungstipps

Hoffis Veranstaltungstipps

Michael Hoff ist Veranstaltungsleiter der AmrumTouristik

Der Juli verabschiedet sich, der August steht mit seinen Veranstaltungs-Highlights schon in den Startlöchern. Die Zeit vergeht sehr schnell, deshalb kurz ein Blick zurück. Wir haben in den letzten Wochen phantastische Veranstaltungen erlebt. Von einem furiosen Konzert mit Angelika Milster, die zum ersten Mal (und sicher nicht zum letzten Mal) auf Amrum begeisterte bis hin zu dem Sommer-Highlight schlechthin: „Papa Boye and the Relatives“ spielten ihr Sommer-Open-Air am Norddorfer Strand. Schier unzählige Gäste feierten mit der Band bis 23.30 Uhr, so dass alle Versorgungsstände an den Rand ihrer Kapazitäten – und darüber hinaus – gebracht wurden. Der Abend ging also bis in die Nacht und wird vielen Urlaubern im Gedächtnis bleiben. Ähnlich verhielt es sich mit der Norddorfer „Sommerbühne“, wo sich das Wetter gegen die Prognosen steigerte und die Amrumer Soulband den Gästen ordentlich einheizte, bis DJ Olli schließlich bis in die Nacht die Temperatur hoch hielt.

Auch in der kommenden Woche wird wieder ein attraktives Programm geboten. Am Dienstag, 31.7., werden die Amrumer Trachtengruppe und der Amrumer Shantychor ab 19.30 Uhr auf der Wittdüner Wandelbahn Open Air tanzen und singen.

Am Mittwoch, 1.8., erwartet uns um 17.00 Uhr in der Kniepsandhalle am Nebeler Strandübergang das große Familien-Musical „Das kalte Herz“. Die Musikbühne Mannheim kommt seit Jahren mit aufwendigen Musical-Veranstaltungen nach Amrum und begeistert regelmäßig ihr Publikum. Nach „die kleine Meerjungfrau“, „Dornröschen“ und anderen Musicals steht dieses Mal eine Bearbeitung des Märchens von Wilhelm Hauff im Mittelpunkt. Mein Tipp: unbedingt erlebenswert. Der Eintritt kostet pro Person 9,- EUR, Familienkarten gibt es für 30,- EUR, Vorverkauf AmrumTouristik inselweit und Abendkasse. Aufgrund der Randlage am Strand verkehrt ab 16.00 Uhr ein Bus-Shuttle ab Bushaltestelle Strandweg zur Kniepsandhalle hinaus, der die Besucher nach der Vorstellung auch wieder zurück bringt.

Direkt auf die Strände kommt dann eine DLRG-Sommerfest-Aktion am 2.8. nach Norddorf und am 3.8. nach Wittdün, um jew. um 11.00 und 15.00 Uhr ein abwechslungsreiches Animationsprogramm durchzuführen, bei dem die Kinder auch viel über Sicherheit beim Schwimmen im Meer lernen können. Der Eintritt ist natürlich frei.

Das Kultur-Highlight der Woche bietet dann am Freitag, 3.8. um 20.00 Uhr im Gemeindehaus Norddorf Katja Ebstein. Die Wahl-Amrumerin, die es sich auch dieses Jahr nicht nehmen lässt, unseren Gästen ihr Können und ihre hohe Präsenz zu bieten, gastiert mit ihrem anspruchsvollen Programm „Na und? Wir leben noch!“ Sie singt und rezitiert Werke von Hüsch, Sulke, Tucholsky, Brecht u.a., begleitet wird sie wie gewohnt am Klavier von Stefan Kling. Der Eintritt beträgt im Vorverkauf 18,- EUR und an der Abendkasse 20,- EUR. Es fährt natürlich der kostenlose Sonderbus um 19.00 Uhr ab Wittdün, ca. 19.10 Uhr ab Nebel und nach der Veranstaltung wieder zurück über die Insel.

Katja Ebstein

Ich denke, alles zusammen genommen, handelt es sich um einen vielfältigen Übergang vom Juli in den August, bei dem Kinder wie Erwachsene gleichermaßen bedacht sind. Die Wettervorausschau auf die nächsten Tage zeigt uns zudem, wie sinnvoll es ist, die Veranstaltungen ebenso gerecht auf außen und innen zu verteilen…

 

Sommerliche Grüße von Amrum

Michael Hoff

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Michael Hoff

Seit 1986 in die Trauminsel verliebt, hat sich Michael Hoff, Jahrgang 1965, von Hamburg aus nach Amrum begeben, um dort im Tourismus zu arbeiten. Er lebt heute mit Frau und zwei Kindern, die hier geboren sind, in Wittdün. Bei der AmrumTouristik sind Veranstaltungen sein Spezialgebiet. Michael Hoff hat mit “Hoffis Veranstaltungstipps” eine eigene Rubrik, in der er subjektiv die anstehenden Veranstaltungen ankündigt.

4 Kommentare

  1. barbara-strauss@t-online.de

    Lieber Hoffi,ich habe noch eine Kostbarkeit anzubieten,und zwar am Donnerstag,d.02.08.in der Nordseehalle-Wittdün.Aus der Schweiz ist das Regio-Orchester ( Jugendstreichorchester ) zur Zeit auf Amrum.Es gibt an diesem Tag um 17:00Uhr ein wunderschönes Konzert.
    MfG. Barbara

  2. kontakt@die-insulanerin.de

    moin,
    ich möchte auch auf eine Veranstaltung hinweisen, die hier vergessen wurde…

    Am Samstag, dem 04. August, findet ab 15:00 Uhr bei der Wittdüner Feuerwehr das alljährliche Sommerfest statt – mit Spiel und Spaß für Jung und Alt…

    Wir freuen uns auf viele Besucher!
    Petra Müller, FF Wittdün

  3. Moin zusammen,

    ich vermisse die schönen Abende an der Wandelbahn in Wittdün, schöne Musik für die breite Masse an Gästen und Einheimischen.
    Vor 3-4 Jahren waren es in der Saison 4-5 Veranstaltungen mit guter Musik, Bratwurst und Fleisch vom Grill und die Getränke schmeckten auch……
    Warum wurde das immer mehr zurückgefahren ?
    Dieses Jahr warten wir vergeblich auf eine gut geplante Veranstaltung……..??

    Gruß aus Wittdün,

    Heiko

  4. Hallo Heiko,

    Du meinst bestimmt die Veranstaltungen, bei denen die Bands an der Wandelbahn unter der Pergola gespielt haben und die Zuschauer auf der Treppe saßen. Das war bis 2006 der Fall, weil nur dort Open Airs stattfinden konnten. Seit 2007 haben wir die mobile Bühne, die den Vorteil hat, dass sie eben mobil ist. Dadurch können die Open Airs auf der Insel verteilt werden, damit alle Amrumer Gäste auch etwas davon haben können. Natürlich gehört auch die Wandelbahn weiterhin zu den attraktivsten Standorten und wird deshalb auch weiterhin genutzt, aber wir können unser Geld nur einmal ausgeben und deshalb werden die Open Airs aufgeteilt, mit dem Nachteil, dass der einzeln Standort natürlich nicht mehr so viele Konzerte bekommt wie damals…schöne Grüße vom Fähranleger

Amrumer Fotowettbewerb 2015