Startseite » Über Land ... » Ereignisreiches Jahr bei den Flenerk Jongen…(to)

Ereignisreiches Jahr bei den Flenerk Jongen…(to)

Mit 19.Punkten auf der Tagesordnung eröffnete der erste Vorsitzende Tobias Lankers die Jahreshauptversammlung des Kindergartens “Flenerk Jongen”.

v.l. Nicole Adolph, Julia Kruggel, Katrin Schmale, Tobias Lankers, Marcia Schlichting und Norbert Gades

v.l. Nicole Adolph, Julia Kruggel, Katrin Schmale, Tobias Lankers, Marcia Schlichting und Norbert Gades

Viele Gespräche und Diskussionen standen im letzten Kindergartenjahr an. Bewerbungsgespräche und neue Ideen führten zu vermehrten Treffen des Vorstandes. Kompromissbereitschaft und Flexibilität standen im Vordergrund, die zu erfolgreichen Ergebnissen geführt haben.

Die ausgeschriebenen Stellen konnten mit Steffi Klein und Ute Schneider belegt werden. Klaus Peter Ottens ist der neue Fachmann am Herd der Flenerk Jongen und sorgt mit seinen Gaumenfreuden für abwechslungsreiches Essen, als auch mit seinem Wissen über Hygieneschulung und Diätküche für Kompetenz in der Küche.

Tobias Lankers informierte die Mitglieder über eine Änderung in der sonst angebotenen Rhythmik, die jetzt durch ein Bewegungsangebot ersetzt werden wird. Sprachförderung wird weiter auf dem Programm für die Kinder stehen und Fortbildungen für die Mitarbeiter sind stetig vorgesehen.

Bei dem Thema Elternarbeit gab Tobias Lankers ein positives Statement ab “Wir freuen uns über die, die dabei sind und ärgern uns nicht über diejenigen, die nicht dabei sind”. Der Festausschuss und die Mitarbeiter würden sich über mehr Einsatz der Eltern bei Projekten freuen. “Es sind oft immer die gleichen Eltern, die aktiv sind, vielleicht können wir doch noch ein paar mehr aufrütteln und für Aktivitäten gewinnen”, gibt eine Mutter zur Diskussion.

Wie viele Aktivitäten es im letzten Jahr gab, verlas Kindergarten-Leiterin Susanne Jensen bei ihrem Jahresbericht. Der Kassenbericht von Katrin Schmale ergab schwarze Zahlen, die von den Kassenprüfern kontrolliert wurden und so der Vorstand einstimmig entlastet werden konnte. Julia Kruggel beendet, aus beruflichen Gründen, vorzeitig ihr Amt als zweite Vorsitzende. Katrin Schmale wurde einstimmig für diesen Posten gewählt. Da an diesem Abend keiner für das Amt des neuen Kassenwartes gefunden werden konnte, übernimmt Julia Kruggel kommissarisch bis zur nächsten ausserordentlichen Mitgliederversammlung dieses Amt. Tobias Lankers wurde bei der Wahl zum ersten Vorsitzenden einstimmig wiedergewählt und freut sich auf die nächsten zwei tatkräftigen Jahre bei den Flenerk Jongen. Marcia Schlichting beendete ihre Amtszeit als Schriftführerin und Nicole Adolph wurde einstimmig als ihre Nachfolgerin gewählt.

Die Tagesordnungspunkte gingen ihrem Ende zu. Unter dem Punkt “Sonstiges” konnte Klaus Peter Ottens auf seinen anstehenden Kochkurs im Oktober-Dezember hinweisen.

Ein programmreicher Abend, an dem allerdings nicht alle Ämter belegt werden konnten, jedoch mit Einsatz und Engagement der Eltern hoffentlich bald werden.

Kinka Tadsen

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Amrumer Fotowettbewerb 2015