Startseite » Geschäftswelt » Aussergewöhnliches im Winter…(kt)

Aussergewöhnliches im Winter…(kt)

Mit einem bezaubernden Frühstücksbüffet bringt die “Kaffeeflut” wahren Augenschmaus in die dunkle und ruhige Winterzeit auf Amrum.

Allerliebst...

Allerliebst...

Mit ganz eigenen Kreationen aus der Kreativküche um das Team von Nina Drews werden die Besucher gaumenmäßig verwöhnt. Ein Begrüßungsprosecco mit Granatapfel und Vanille lässt erahnen, dass mit viel Liebe zum Detail serviert wird. Neben dem hausgebackenen Brot und selbstgemachten Müsli sind Variationen von Frischkäsepralinen, weiße Schokoladencreme mit Maccadamianüssen, Rosmarin-Honig, Quitten-Senf-Butter und vieles mehr auf dem liebevoll angerichtetem Buffett zu entdecken.

Kreativbuffett...

Kreativbuffett...

Kürbis-Vanille, Erdbeer-Himbeer, Apfelgelee mit Zimt sind nur einige der selbst eingekochten und handgerührten Marmeladen, an denen der Besucher nicht vorbeikommt. Für die Liebhaber der etwas deftigen Seite lassen Forellencreme, eine italienische Wurstplatte und zahlreiche Käsespezialitäten keinen Wunsch offen. “Den individuellen Geschmack treffen und sich die Zeit zum Genießen nehmen”, freut sich das Kaffeeflut-Team, nach dem ersten erfolgreichen Buffett, bei dem jeder viel Kreativität mit eingebracht hat.

Kein Wunsch bleibt offen...

Kein Wunsch bleibt offen...

Wer Lust bekommen hat kann sich schon zum nächsten zauberhaften Frühstücksbüffet anmelden, am Sonntag, den 25.November von 10-13 Uhr, unter Tel:04682-968865 oder direkt in der Kaffeeflut.

Kinka Tadsen
Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Amrumer Fotowettbewerb 2015