Startseite » Kultur » Musikalischer Zauber zum Jahresende …(ck)

Musikalischer Zauber zum Jahresende …(ck)

Eine musikalischen Jahresabschluss erlebten die knapp hundert Besucher des Konzertes von Prof. Mechthild Georg im Norddorfer Gemeindehaus.

Elnara Ismailova und Prof. Mechthild Georg

Elnara Ismailova und Prof. Mechthild Georg

Mit einer klangvollen klaren Stimme verzauberte sie ihr Publikum zum Jahresende. Professionell begleitet wurde sie dabei von der Pianistin Elnara Ismailova am Flügel. Stücke von Robert Schumann und Antonin Dvorak interpretierte sie dabei ebenso ausdrucksvoll und mit Hingabe wie die musikalischen Genüsse Hugo Wolfs, Francis Poulenc und Manuel de Falla. Mechthild Georg entführte das Norddorfer Publikum durch eine Welt voller Romantik und Poesie.

Die Künstlerin kann auf einen langen Erfahrungsschatz in ihrer musikalischen Laufbahn zurückgreifen. Durch ihren Vater als Kantor und Musikdirektor hatte Mechthild Georg schon frühzeitig eine musikalische Ausbildung erfahren. Nach ihrem Konzertexamen 1982 führte ihre Karriere durch viele Konzertsäle und Opernhäuser in ganz Europa.Im Jahr 1998 wurde sie als Professorin für Gesang an die Kunsthochschule Köln berufen.

Über den musikalisch hochkarätigen Abend freute sich besonders der Amrumer Rotary-Club, der diese Benefizveranstaltung zugunsten des weltweiten Kampfes gegen Kinderlähmung organisiert hatte. “End Polio Now” heißt das Motto der von Rotary international ins Leben gerufenen nachhaltigen Impfaktionen und so ist das Ziel fast erreicht. Die Welt ist bis auf vier Entwicklungsländer poliofrei. “Mit Hilfe von Professor Mechthild Georg konnten wir auch von Amrum aus einen Teil dazu beitragen,” freute sich Amrums derzeitiger Club-Präsident Peter Heck-Schau nach dem Konzert.

Carmen Klein

Print Friendly, PDF & Email

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com