Startseite » Über Land ... » Neue Arbeitsgruppe “Senioren und Pflege” gegründet…

Neue Arbeitsgruppe “Senioren und Pflege” gegründet…

Am 19.12.12 traf sich eine kleine Gruppe mit Fr. Dr. Derichs  mit dem Ziel,  insulare Probleme zum Thema Senioren und Pflege zu diskutieren und Lösungswege zu erarbeiten. Initiiert war das Treffen durch die  Info-Veranstaltung auf Föhr zum demographischen Wandel.

Hilfe für Senioren...

Hilfe für Senioren...

Schon jetzt gibt es sowohl in der Pflegestation (Heim), als auch in der Sozialstation (ambulante Pflege) durch personelle und räumliche Engpässe, Schwierigkeiten, allen  Anforderungen  zum Thema Pflege gerecht  zu werden.

So müssen zum Beispiel auftretende Anfragen zur Kurzzeit- oder Urlaubspflege aus Platzmangel abgelehnt werden. Aber auch für langfristige Pflegeplätze gibt es Wartelisten, von kurzfristigen Notfällen ganz zu schweigen! Durch chronische Unterbesetzung, treten pflegerische Leistungen in den Hintergrund, weil hauswirtschaftliche Leistungen vom Pflegepersonal mit erbracht werden müssen. Ebenso besteht  im Bereich der ambulanten Betreuung großer Bedarf. Fazit: um eine optimale Versorgung UNSERER(!) Senioren gewährleisten zu können, benötigen wir dringend Ihre Unterstützung! Schon Morgen können wir es sein, die Hilfe benötigen….!

Das nächste Treffen der AG findet am 06.02.13 im Warteraum der Praxis von Dr. Derichs statt.

Eike Paulsen, 1. Vorsitzende DRK Ortsverein Amrum e.V.

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Amrumer Fotowettbewerb 2015