Startseite » Über Land ... » Erfolgreiche Messeauftritte bei der „Reisen Hamburg“ und „Grünen Woche“ 2013…(ab)

Erfolgreiche Messeauftritte bei der „Reisen Hamburg“ und „Grünen Woche“ 2013…(ab)

Auch in diesem Jahr ist die Nordseeinsel Amrum durch die AmrumTouristik bei zahlreichen Reisemessen im In- und Ausland vertreten.

Hoher Besuch am Stand - Ministepräsident Torsten Albig (li)...

Hoher Besuch am Stand - Ministepräsident Torsten Albig (li)...

Nach den Auftritten bei den Ferienmessen in Wien (Österreich), Bern (Schweiz), der „CMT Stuttgart“ und der „FESPO Zürich (Schweiz), präsentierte sich Amrum auch bei der am vergangenem Sonntag zu Ende gegangenen „REISEN HAMBURG“. An den fünf Messetagen strömten insgesamt mehr als 75.000 reiselustige Besucher zur größten Messe für Urlaub, Caravaning, Outdoor und Rad in Norddeutschland. Rund 800 Aussteller aus der ganzen Welt zeigten in acht Messehallen ihre neuen Angebote für Ferien und Freizeit. Wie der Veranstalter bekannt gab, hat die „REISEN HAMBURG in diesem Jahr die beste Besucherresonanz seit Jahren erlebt. Am Gemeinschaftsstand der AG Nordsee konnten sie sich die Messebesucher über die zahlreichen Urlaubsdestinationen der Nordseeküste Schleswig-Holstein informieren und umfangreiches Informationsmaterial mit nach Hause nehmen. Und das Interesse an den Prospekten und Gastgeberverzeichnissen war wieder einmal riesengroß. Wie Frank Timpe (Vorstand der AmrumTouristik) erklärte, mussten aufgrund der großen Nachfrage sogar noch Prospekte nachgeliefert werden, die jedoch bis zum Messeschluss am Sonntagabend ebenfalls restlos vergriffen waren. So wurde alleine das Amrumer Gastgeberverzeichnis als Druckversion oder CD-ROM insgesamt rund 500 Mal abgegriffen. Ähnlich sah es auch bei den Partnern von St. Peter-Ording, Sylt, Föhr oder Büsum aus, deren Prospekte ebenfalls sehr beliebt waren. Werner Domann (Marketing- und Veranstaltungsleiter der Tourismus-Zentrale St. Peter-Ording) zog ein sehr positives Fazit. „Die diesjährige „REISEN HAMBURG“ war wieder ein großer Erfolg für die Messegemeinschaft“.

Ein Mitarbeiter der AmrumTouristik berät eine Kundin...

Ein Mitarbeiter der AmrumTouristik berät eine Kundin...

Auch der Messeauftritt bei der „Internationalen Grünen Woche“ in Berlin im Januar war vielversprechend. Hier präsentierte sich die AG Nordsee am Gemeinschaftsstand der Tourismus Agentur Schleswig-Holstein (TASH) in der Schleswig-Holstein Halle. Die „Grüne Woche“ ist nicht nur die weltweit größte Ausstellung für die Agrar- und Ernährungswirtschaft, sondern auch eine gute Gelegenheit um sich den interessierten Besuchern als Urlaubsregion zu präsentieren. Das Konzept der bei den Messebesuchern seit Jahren sehr beliebten Schleswig-Holstein-Halle besteht darin, den Gästen das Land zwischen den Meeren mit seiner vielfältigen Küche, seinen landestypischen Firmen und deren Produkte näher zu bringen. Zu diesem Zweck wird den Besuchern unter dem Motto „Schleswig-Holstein is(s)t lecker“ u.a. an einer Showküche ein täglich wechselndes regionales Mittagsgericht zum kleinen Preisen angeboten. Darüber hinaus bieten die Stände typische Erzeugnisse wie z.B. Bier, Eis, Fischbrötchen sowie Wurst- und Käsespezialitäten an. Die Anwesenheit von Vertretern der zahlreichen Urlaubsdestinationen an Nord- und Ostsee runden dabei das Gesamtbild Schleswig-Holsteins ab.

Auch hier fanden die Urlaubsprospekte und Gastgeberverzeichnisse an den zehn Messetagen wieder einen reißenden Absatz. Auch Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) ließ es sich in diesem Jahr nicht nehmen die „Grüne Woche“ zu besuchen. Bei seinem rund zweistündigen Rundgang durch die Schleswig-Holstein-Halle präsentierte Albig zuerst seine Kochkünste in der zentralen Showküche, bevor er anschließend jeden Stand der Halle besuchte und sich u.a. über die Erfahrungen der Aussteller informierte. Ganz nebenbei nutzte er natürlich die Gelegenheit für einen kleinen Schnack am Messestand oder kam mit den Messebesuchern ins Gespräch.

In diesem Jahr stehen noch weitere Messeauftritte u.a. bei der free München (20.-24.02.), Ferienmesse Basel, Schweiz (22.-24.02), Herning, Dänemark (22.-24.02.), Reise Camping Essen (27.02.-03.03.) , Freizeitmesse Nürnberg (27.02.-03.03), ITB Berlin (06.03.-10.03.), Reiselust Bremen (08.-10.11.) und Tourismus & Caravaning Leipzig (20.11.-24.11.) auf dem Programm. Kommen Sie Ihre Lieblingsinsel doch mal am Messestand besuchen!

Andreas Buzalla

 

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Amrumer Fotowettbewerb 2015