Startseite » Sport » Auftakt zur Ringreitsaison…(kt)

Auftakt zur Ringreitsaison…(kt)

Das erste Ringreiten im Jahr vom Reitverein Amrum findet traditionell in Süddorf statt. 16 Reiterinnen und ein Reiter im Alter von 8-16 Jahre trafen sich zum Ringestechen auf ihren Ponys und Pferden.

Stolze Pokalbesitzerin Ida Lutz - den gibt sie nicht mehr her...

Stolze Pokalbesitzerin Ida Lutz - den gibt sie nicht mehr her...

Einige wurden noch zu Fuß von ihren Müttern begleitet, andere jagten im schnellen Galopp gekonnt durch das Gally in dem der winzige kleine Ring hing.

Die Kinder mit Pin ausgerüstet, sind die Jugendlichen schon mit einer kleinen Lanze unterwegs und versuchten eine möglichst ruhige Hand im schnellen Tempo zu bewahren.

Das Wetter stand auf der Seite der Reiter und so waren auch viele Zuschauer gekommen, um die Kleinen und Größeren anzufeuern. Jeder erstochene Ring wurde applaudierend begleitet und mit Jubelrufen gefeiert. Tolle reiterliche Leistungen waren an diesem Nachmittag zu sehen. Ein kleiner Abwurf ging glimpflich und ohne Verletzungen aus. Einige der Reiter saßen noch nicht lange im Sattel und andere konnten ihr reiterliches Geschick im rasenden Galopp zeigen.

Nach zwei Stunden und einer erfrischenden Pause wurden alle Ringe ausgewertet und es folgte ein spannendes Stechen. Die Gewinnerin des Stechens war auch die Siegerin der jüngsten Altersgruppe (4-8 Jahre) an diesem Tag, Ida Lutz. Bei den 9-12 Jährigen konnte Nine Jochimsen den Siegerpokal für sich gewinnen. Ida Gerrets hatte sich mit 13 Ringen auf den ersten Platz der 13-16 Jährigen geritten. Gina Jochimsen ritt auf den zweiten Platz gefolgt von Lina Winkler.

Das nächste Ringreiten wird in Nebel am Sonntag, den 28.Juli stattfinden.
Kinka Tadsen

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
Amrumer Fotowettbewerb 2015