Startseite » Kultur » Jubiläum und 200 tanzfreudige Linedancer…(kt)

Jubiläum und 200 tanzfreudige Linedancer…(kt)

Ein großes Jubiläum stand in diesem Jahr auf der Einladung der “Island Dancers Amrum”.

 "Drill Instructor" Dirk Leibing vorne links...

"Drill Instructor" Dirk Leibing vorne links...

Fünf Jahre treffen sich die tanzbegeisterten Insulanerinnen und Insulaner zum Tanz “auf der Linie”. Die aus Amerika kommende Tanzrichtung hat in den letzten Jahren immer mehr Liebhaber in Deutschland gewonnen. Auch auf Amrum stiegen die Mitgliederzahlen und heute schauen die “Island Dancers” auf fast 20 aktive Tänzerinnen und Tänzer jeden Alters.

Zum fünften Mal luden die Amrumer befreundete Line Dance Tanzgruppen auf die Insel ein, um gemeinsam zu tanzen, Kontakte knüpfen, Freundschaften pflegen, neue Tänze zu lernen und Spass zu haben. Unter der Leitung von “Drill Instructor” Dirk Leibing von den “City Stompers” aus Hennstedt-Ulzburg wurden wieder viele neue Schrittfolgen und Tänze einstudiert.

Von Anfang an war er bei den Tanzveranstaltungen dabei und hat die Entwicklung des Festes, als auch die der Tänzerinnen und Tänzer miterlebt. Die “Island Dancers” haben in ihrem Repertoire inzwischen fast 100 Tänze und treffen sich zwei mal in der Woche zum Üben. Seit Juni 2013 gehören sie als eigenständige Sparte dem TSV Amrum an. Ein Anfängerkurs ist wieder in Planung und wer sich gerne über die “Island Dancers” informieren möchte findet alle Neuigkeiten und Infos auf www.island-dancers.de.

Auch dieses Jahr beachtliche Beteiligung...

Auch dieses Jahr beachtliche Beteiligung...

Bei ihrer diesjährigen Jubiläumsveranstaltung kamen rund 100 aktive Tänzer aus acht verschiedenen Vereinen zusammen. Über den Tag stand die Tür zur Nordseehalle für Jedermann offen. Es gab Schnuppertänze, bei denen jeder einmal die Schrittfolgen und Abläufe des Line Dance ausprobieren konnte. So mancher geriet dabei ordentlich ins Schwitzen und wunderte sich das zwei Füße sich so miteinander verknoten können.

Aus Holland war extra DJ Harold angereist, der sich auf Line Dance Veranstaltungen spezialisiert hat. Die Musikrichtung ist von Rock/ Pop über Schlager und Techno bis zu Country. Die Schrittfolgen sind immer auf ein ganz bestimmtes Lied geschrieben und das international. Am Abend kamen rund 200 Füße gleichzeitig auf den extra ausgelegten Boden zum Tanzen.

Ein großes Netz mit Luftballons wurde geöffnet und in den Ballons waren kleine und größere Preise versteckt. Die “Island Dancers” Amrum konnten sich über eine gelungene und sehr gut besuchte Veranstaltung freuen und es wurde bis spät in die Nacht gefeiert und getanzt.

Kinka Tadsen

Print Friendly, PDF & Email

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.

Ein Kommentar

  1. juergenpinarello

    Meine Frau ist aktiviere Line Dancerin und war , während unserer Amrum Urlaube, schon mehrmals Gast Tänzerin bei den Island Dancers. Sie wurde immer sehr herzlich aufgenommen, hat sich sehr wohlgefühlt und einige neue Tänze und Anregungen mit nach Hause genommen.
    Roswitha Schulze Darmstadt

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com