Startseite » Über Land ... » Aus Schnee wird Eis – aus Schlitten wird Schlittschuh

Aus Schnee wird Eis – aus Schlitten wird Schlittschuh

Es ist kalt, verreist und hin und wieder gibt es weiße Flocken. Auf dem Schulhof der Öömrang Skuul toben die Schüler im Schnee, bewerfen sich mit Bällen und seifen sich gegenseitig ein. Doch jetzt, wo der flockige Schnee zu Eisblöcken friert, ist die Zeit der Schneebälle vorbei.

Klasse 8 rutscht ins Vergnügen

Klasse 8 rutscht ins Vergnügen

Schlittschuh fahren steht nun ganz vorne. Einige Klassen der Öömrang Skuul haben sich entschieden, einmal gemeinsam die Eisflächen zu betreten. Mit Kufen unter den Füßen und warmen Handschuhen, lässt es sich auf den größeren Eisflächen der Insel Amrum gut aushalten. Eishockey spielen, über die Eisbahn brausen, oder sogar erstmal lernen, wie man sich auf dem glatten Feld bewegt ist für einige die große Freude am Winter, für andere eine echte Herausforderung. Die Klasse 8, welche am Donnerstag den 30.01.14 das gefrorene Wasser testete, genoss die Zeit von 9 Uhr bis 12 Uhr in vollen Zügen. Ein Tag Unterricht viel für diese Attraktion aus. – was ebenfalls große Freude auslöste – Ein scheinbar dunkler Wintertag zeigte sich heute von seiner guten Seite. Mit einem Radio in der Hand und heißem Kakao in Thermosflaschen fegt die Klasse über das Eis und zeigt was Bewegung heißt. Aus einem grauen Winter, die fröhlichen Tage holen – und die Schule macht es vor !

Lia Hasenclever

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Kai Quedens

Kai Quedens, Maler und Grafiker, der gerne auch ein bisschen textet. Geboren 1965, eine Frau, drei Kinder.

Ein Kommentar

  1. Hallo Lia, netter Artikel – weiter so!

Amrumer Fotowettbewerb 2015