Startseite » Kultur » Großes Stiftungsfest vom Amrumer Posaunenchor und Flötenkreis…

Großes Stiftungsfest vom Amrumer Posaunenchor und Flötenkreis…

Mit einem anspruchsvollem Konzertprogramm feierten der Posaunenchor und Flötenkreis ihr alljährliches Stiftungsfest.

Auf 60 Jahre schaut der Amrumer Posaunenchor zurück und der Flötenkreis konnte 40 gemeinsame Jahre feiern. Ein großer Tag für die Musikerinnen und Musiker, die Organistin und Kirchenmusikern Anne-Sophie Bunk begrüßte. Hans-Peter Traulsen, Vorstand des Kirchengemeinderates, hieß die Besucher und Akteure recht herzlich willkommen.

Alle Musiker auf einen Blick...

Alle Musiker auf einen Blick…

Eine lange Tradition hat der Amrumer Jugend-/Posaunenchor, deren Anfänge in den Händen von Pastor Erich Pörksen und Lehrer Karl-Heinz Scheppukat liegen. 1954 begannen die Musiker zweimal in der Woche zu üben und 1959 spielten auch erstmalig Mädchen im Posaunenchor mit, zur damaligen Zeit ein großes Ereignis. Erfahrene Jugendliche übernahmen nach einigen Jahren die Leitung des Posaunenchores und sorgten für die musikalische Weiterbildung von Neuzugängen, denn Lehrer Scheppukat verlies die Insel. Viele Auftritte waren fester Bestandteil des Chores, dessen Instrumente durch Spenden der Kirchengemeinde finanziert werden konnten. Die Tradition am Sonntag nach dem Gottesdienst zu spielen hatte damals ihren Ursprung und wird bis heute aktiv ausgeübt. Doch ebenso waren kleine Konzerte zu Geburtstagen, Jubiläen, Konfirmation und weitere Festivitäten üblich, so dass der Amrumer Posaunenchor fast täglich zu hören war.

Alleine aus Zeitgründen ist dies heute nicht mehr möglich, doch möchte Anne-Sophie Bunk einige der alten Traditionen “wieder beleben” und freut sich wenn jemand den Posaunenchor zum Geburtstagsständchen buchen möchte.

Kantor Wolfgang Heldmann war seit 1973 Leiter des Posaunenchores und gründete ein Jahr später die erste Kinderflötengruppe. Unvergessen ist nicht nur sein Engagement in der Kirchenmusik sondern auch sein Einsatz in der Kinder- und Jugendmusik. Die jährlichen Posaunenchorfahrten waren legendär und der Spaß mit dem die jungen Musiker/innen dabei waren ansteckend. Aus Altersgründen gab Wolfgang Heldmann die Arbeit in die Hände von Simon Langenbach, der die ersten erwachsenen Bläser ausbildete.

Die Ehemaligen...

Die Ehemaligen…

Freimut und Iris Stümke traten dann 2004 die Nachfolge von Simon Langenbach an. Acht Jahre begleitete das Ehepaar nicht nur die Kirchenmusik sondern auch den Gesangverein Rüm Hart, den Gästechor und verschiedene  Musicalaufführungen. “Es galt ein großes musikalisches Loch zu füllen”, hieß es als sich die Familie Stümke verabschiedete.

Doch Organistin Anne-Sophie Bunk weiß dieses Loch zu füllen und gestaltete ebenso anspruchsvoll wie umfangreich das Jubiläumskonzert des Stiftungsfestes. Jungbläser, Erwachsene und Ehemalige waren gekommen, um an diesem Tag mit zu wirken. Der Flötenkreis wurde von Jung, Alt, Groß und Klein bereichert. In seinen Anfängen 1974 wurde nur ein- bis zweistimmig gespielt, wobei heute der Flötenkreis bis zu vierstimmig spielt.

Über eine Stunde wurde das Publikum musikalisch mit auf die Reise genommen, und bedankte sich mit lang anhaltendem Applaus. Eine tolle Leistung, die hoffentlich bald weiter mit neuen Musiker/innen unterstütz werden wird. Wer Lust hat dabei zu sein, ein Instrument lernen möchte: neuer Bläserkurs für Erwachsene beginnt am 10.März ab 17 Uhr im St.Clemens Hüs. Wer beim Kinderflötenspielen mitmachen möchte und zwischen sechs und acht Jahre alt ist möchte sich bitte ebenfalls bei Anne-Sophie Bunk melden.

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Kinka Tadsen

Kinka Tadsen erblickte 1972 in Hamburg das Licht der Welt. Aufgewachsen ist sie dann auf Amrum. Abitur hat sie auf Föhr gemacht und sich für eine Fotografenlehre in Bad Oldesloe entschieden. Fotografen- und Lebenserfahrung hat sie in der großen weiten Welt auf diversen Kreuzfahrtschiffen als Bordfotografin gesammelt. 2003 folgte dann die Rückkehr nach Amrum. Seit 2008 gehört sie als freie Journalistin zum Amrum-News Team.
Amrumer Fotowettbewerb 2015
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com