Startseite » Natur » Der Wald braucht uns… und alle helfen mit

Der Wald braucht uns… und alle helfen mit

Gleich zwei Spendenschecks konnte Vorsitzender des Forstbetriebsverband Amrum, Holger Peters, in der letzten Woche entgegen nehmen.

Marianne und Peter Ottner übergeben die Spende an Holger Peters

Marianne und Peter Ottner übergeben die Spende an Holger Peters

Marianne und Peter Ottner überreichten im Namen der Öömrang teooterskööl einen Scheck über 500€. Ihr diesjähriges friesisches Theaterstück “Susi an det Internet” war an allen drei Abenden bis auf den letzten Platz besetzt. Im anschließend herum gehenden “Spendenhut” zeigten die Besucher ihre Begeisterung und so tat jeder seinen Tropfen auf den heißen Stein dazu, um dem Amrumer Wald zu helfen.

Die Ausmaße der Zerstörung im Amrumer Wald durch die beiden Stürme “Christian und Xaver” sind inselweit zu sehen. Die Aufräumarbeiten laufen auf Hochtouren und die Waldarbeiter sind im Dauereinsatz. Schwere Transporter fahren die gefällten Bäume ab. Immer mehr sind im Wald ergreifende kahle Flächen der Verwüstung zu sehen. Fachleute wussten was in den Folgemonaten auf die Insel zukommen wird, doch nun sieht jeder wie verheerend die Stürme waren.

Irk Martinen überreicht den Scheck

Irk Martinen überreicht den Scheck

Mitten am Ort des Geschehens überreichte Irk Martinen als Vorsitzender der Jagdgenossenschaft Nebel einen Spendenscheck von 3000€ an Holger Peters. Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung der Jagdgenossenschaft wurde über die Verwendung der Jagdpacht abgestimmt. Angesichts der schwerwiegenden Lage des Amrumer Waldes wurde einstimmig für dessen finanzielle Unterstützung entschieden.

“In den nächsten Wochen werden circa 15 Spendendosen in allen Inseldörfern aufgestellt. Wir freuen uns über jeden Euro und sind auf finanzielle Mithilfe angewiesen”, so Holger Peters.

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Kinka Tadsen

Kinka Tadsen erblickte 1972 in Hamburg das Licht der Welt. Aufgewachsen ist sie dann auf Amrum. Abitur hat sie auf Föhr gemacht und sich für eine Fotografenlehre in Bad Oldesloe entschieden. Fotografen- und Lebenserfahrung hat sie in der großen weiten Welt auf diversen Kreuzfahrtschiffen als Bordfotografin gesammelt. 2003 folgte dann die Rückkehr nach Amrum. Seit 2008 gehört sie als freie Journalistin zum Amrum-News Team.
Amrumer Fotowettbewerb 2015
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com